shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANTON süßes Geschwisterpärchen sucht liebevolle Familie

ID-Nummer176231

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameANTON

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit13.11.2017

letzte Aktualisierung09.10.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

ANTON & Anita EKH / *01.07.2017

Anton braun getigert, Anita tricolor getigert

Anton ist super nett und liebenswert, anfänglich etwas schüchtern, sehr lieber Charakter, sehr sozial

Anita ist eine ganz Süße, verspielt, super verschmust und knuffig, sehr sozial

nita und Anton lebten bei einer Dame, seit sie 3 Monate alt waren. Leider wurde die Dame nun krank und konnte die beiden nicht mehr versorgen und so kamen sie in das Tierheim. Was für ein Desaster das für die beiden Katzen ist, kann man sich vorstellen. Sie hatten bislang ein unbeschwertes Leben und sind nun in dieser vollkommen anderen, hektischen Umgebung. Das stresst die beiden sehr.

Beide, Anita und Anton sind sehr sehr süße und liebenswerte Katzen. Verspielt, lustig und einfach nur knuffig. Sie hängen sehr aneinander. Anton liebt seine Anita und lässt sie nicht aus den Augen. Da Anton anfänglich etwas schüchtern ist, sucht er auch Halt bei seiner Schwester. Anton ist ein sanfter und ganz lieber Bub. Er ist auch sehr verschmust und anhänglich aber im Tierheim konnte er nicht entspannen und stand sehr unter Stress.

Anton hat auf dem rechten Auge einen kleinen Schatten, der wahrscheinlich von einer nicht behandelten Erkältung im Kittenalter herrührt. Es behindert ihn in keiner Weise, er kann 100% damit sehen und es ist auch keine Behandlung notwendig.

Anita ist selbstbewusster. Sie nimmt neue Situationen gelassener. Sie ist mega anhänglich und verschmust und gibt Anton Halt.

Die beiden Geschwister werden auf keinen Fall getrennt.

Wir könnten uns die beiden sehr gut in einer Familie mit lieben Kindern vorstellen. Andere, bereits in der Familie vorhandenen Katzen wären absolut O.K., allerdings sollten sie nicht dominant sein. Und auch mit Hunden kommen die beiden super klar.

Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Sie werden auf keinen Fall als reine Wohnungskatzen vermittelt.

Anton und Anita werden FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

01.08.2018 update der Pflegestelle: Die beiden kamen am 25.07. bei mir an und eroberten rasch ihr neues Zuhause. Sie zeigen sich als aufgeweckte und interessierte Jungkatzen ohne große Scheu vor der noch fremden Umgebung. Anita war von Anfang an sehr zutraulich und menschenbezogen, sie lässt sich gerne streicheln. Anton ist vorsichtiger, orientiert sich aber an seiner Schwester und versucht, es ihr nachzutun.

Den anderen Katzen gegenüber sind sie sehr sozial eingestellt. Meinen beiden Hunden (Irish und Airedale Terrier) begegnen sie ohne Furcht. Sie schauen oft neugierig in den Garten und freuen sich schon auf den Freigang.

Zwei rundum entzückende Jungkatzen, die einmal ihren Besitzern viel Freude machen werden.

Anton und Anita sind nun bei Ilse L. auf Pflegeplatz in Dassendorf bei Hamburg. Wer Interesse an den Geschwistern hat, kann sie gerne besuchen kommen.

https://youtu.be/CQRhX7iTav0
https://youtu.be/s4zHVzZCEnQ

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 21521 Dassendorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 509