shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NUKKA

Vermittelt

ID-Nummer175723

Tierheim NameTierhilfe Verbindet e.V.

RufnameNUKKA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbebraun getigert

im Tierheim seit07.01.2018

letzte Aktualisierung04.02.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Nukka
Alter: geb. April 2017
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: verspielt, zutraulich
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85591 Vaterstetten
Kontakt:
Anila Wagenhofer
Tel. 089/12470090
a(dot)wagenhofer(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen
Ist sie nicht süß, unsere kleine Nukka? Die süße Mieze wurde zusammen mit ihrer Schwester gefunden. Sie waren noch so klein, dass sie zuerst in einer spanischen Pflegestelle gefüttert und aufgepäppelt werden mussten. Nach einem kurzem Aufenthalt im Tierheim wartet Nukka nun in einer Pflegestelle in Deutschland. Nun suchen wir für die süße Mieze eine nette Familie, die ihr ein liebevolles Zuhause schenkt. Nukka ist alterstypisch sehr verspielt und liebt es, mit den anderen Katzenkindern herumzutoben. Menschen gegenüber ist sie sehr lieb und lässt sich gerne streicheln. Damit es ihr im neuen Zuhause nicht langweilig wird, muss die schöne Tigerkatze bei reiner Wohnungshaltung auf jeden Fall einen in etwa gleichaltrigen Artgenossen zum Spielen und Kuscheln haben. Gerne kann Nukka gleich einen Freund aus der Pflegestelle mitbringen! Bei Freilaufmöglichkeit kann sie aber auch alleine bei Ihnen einziehen und nach angemessener Eingewöhnungszeit die große, weite Welt draußen erkunden! Dazu muss die Umgebung jedoch unbedingt verkehrsberuhigt sein (mindestens 200m Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße). Haben Sie die entzückende Nukka schon in Ihr Herz geschlossen? Dann melden Sie sich bitte gleich bei mir.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Seitenaufrufe: 380