shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TIBU hat den Schalk im Nacken

ID-Nummer169966

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameTIBU

RasseBritisch Kurzhaar-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Monate

Farbedunkelgrau

im Tierheim seit09.10.2017

letzte Aktualisierung12.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Update 26.11.17
Tibu (geb. im August 2017) ist ein kleiner, kuscheliger Superschmuser.
Er ist gestern wohlbehalten auf seiner Pflegestelle angekommen, nachdem er nur wenige Wochen im Tierheim in Schumen war. Ende September 2017 kam er mit einer schwer verletzten Hinterpfote ins Tierheim und wurde dort behandelt. Die Wunden sind sehr gut verheilt, aber ihm fehlen nun an der rechten Hinterpfote einige Zehen, was ihn aber keineswegs stört oder beeinträchtigt.
Tibu ist ein putzmunteres Katerchen, das spielt und richtig Spaß am Leben hat. Mit anderen Katzen hat er überhaupt keine Probleme und deshalb wird er nur zu einer vorhandenen Katze in ähnlichem Alter vermittelt oder er bringt gerne ein zweites Kätzchen mit.
Obwohl er auch andere Katzen mag, sind Menschen für ihn das Größte. Sobald man das Zimmer betritt, entpuppt er sich als Klette, will gestreichelt werden und kuscheln und das am Liebsten stundenlang und ohne Pause. Er schnurrt und genießt.

Wer schenkt diesem aufgeweckten Wonneproppen eine liebevolle Endstelle?
_____________________________

Tibu ist einer von vielen Kätzchen in diesem Jahr, die im Tierheim abgegeben wurden. Der Winter naht und in unserem Katzenzimmer ist es kalt, denn es gibt statt Heizung nur Wärmelampen, die sich alle teilen müssen. Es wäre schön, wenn Tibu und einige seiner Freunde Bulgarien bald verlassen könnten.

Tibu ist ein offenes, verspieltes Katerchen, das wunderbar mit seinen Artgenossen zurecht kommt. Mit ihm holt man sich Leben in die Bude. In Tibu könnten die Gene einer Britisch Kurzhaar stecken.

Wir vermitteln Tibu entweder zu einer vorhandenen Katze, möglichst gleiches Alter, oder zu zweit mit einem Freund / Freundin. Da sich in diesem Alter noch keine engen Freundschaften entwickelt haben und jeder mal mit jedem spielt, kann man sich Tibus zukünftigen Gefährten aus allen unseren Katzen aussuchen. Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon wäre traumhaft.

Tibu ist gechipt, geimpft, jedoch noch nicht kastriert. Eine Kastration im neuen Zuhause ist Bedingung.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift 61184 Karben
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6039 938938

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 455