shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LILITH braucht Zeit zum Eingewöhnen

ID-Nummer166870

Tierheim NameKatzenhilfe Gelderland e.V.

RufnameLILITH

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit10.08.2017

letzte Aktualisierung20.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Lilith und ihre bei­den Geschwis­ter wur­den im Mai geboren. Sie lebten mit ihrer Stre­uner­mut­ter in einem Holzstapel. Dort kon­nten sie nicht bleiben, und so finden wir die Fam­i­lie ein.

Ihre Mut­ter fand ein Zuhause in der Nach­barschaft und ent­pup­pte sich schnell als zutraulich.

Auch unsere Lilly zeigt sich dem Men­schen gegenüber mit­tler­weile sehr aufgeschlossen. Sie schmust sehr gerne und gibt dabei inten­siv Köpfchen.
Hochgenom­men wer­den möchte Lilly noch nicht. Wir gehen aber davon aus, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sie sich auch das gefallen lässt.

Sie tollt aus­ge­lassen mit den anderen Kit­ten durchs Kit­ten­z­im­mer und begrüßt jede neue Katze im Raum sehr fre­undlich und aufgeschlossen.

Gerne spielt sie mit Bänd­chen oder kickt Bälle durchs Zimmer.

Lilly braucht sicher­lich mehrere Wochen Eingewöh­nungszeit. Sie hatte bere­its ein­mal ein Zuhause gefun­den, doch dort meinte man, sieben Tage seien genug Zeit, um sich ans neue Zuhause zu gewöh­nen.
Da Lilly aber mehr Zeit brauchte, wurde sie wieder zurück­gegeben. So etwas möchten wir ihr — und ihrer Pflegestelle — nun ers­paren. Für Lilly wün­schen wir uns ein ruhiges Zuhause und Men­schen mit „echter“ Geduld, die Lilly entschei­den lassen, wann sie ihre Nähe zum Men­schen aus­baut. Und damit Lilly der näch­ste und hof­fentlich let­zte Umzug leichter fällt, zieht sie nur mit einer anderen Katze aus der Pflegestelle um.

Lilly zieht mehrfach entwurmt, zweifach RCP-?geimpft, kas­tri­ert und gechippt gegen Zahlung einer Schutzgebühr 120,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck ins neue Zuhause.

Kon­takt bitte über unsere Pflegestelle Issum-?Oermten: Cor­dula Rohlmann-?Reineke, Tel. 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Gelderland e.V.

Anschrift 47661 Issum
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Cordula Rohlmann-Reineke Telefon +49 (0)152 04128526

Homepage http://www.katzenhilfe-gelderland.de/

 
Seitenaufrufe: 298