shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JUNIOR und PHOENIX suchen ZUSAMMEN ihr Zuhause

Fundtier

ID-Nummer163637

Tierheim NameHunde Grenzenlos e.V.

RufnameJUNIOR

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit09.09.2017

letzte Aktualisierung09.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Phoenix und Junior sind wie Ying & Yang … sie haben eine ganz besondere Verbindung … sind immer zusammen, essen zusammen, kuscheln und schlafen zusammen … und werden auch NUR ZUSAMMEN vermittelt.
Phoenix wurde auf der Straße gefunden. Er hatte einen Unfall und sein Hinterbein war schwer verletzt und bereits voller Maden (letztes Foto). Er hatte nicht nur viel Blut verloren, sondern auch eine Blutvergiftung. Während der Amputation starb er, konnte jedoch wiederbelebt werden. Phoenix musste Höllenqualen erleiden, mit schrecklichen Schmerzen, aber er behielt sein süßes und sanftes Wesen. Nach monatelanger Pflege erholte er sich zu einem schönen Katerchen. Vor kurzem wurde bei Phoenix eine sehr seltene Krankheit diagnostiziert, genannt aurikuläre Chondritis. Diese Krankheit betrifft seine Öhrchen. Es ist eine Autoimunerkrankung und beeinflusst nicht sein Leben. Gelindert werden kann diese Erkrankung mit einer Cortisonbehandlung zwischendurch.
Als 3-Beinchen kann Phoenix nicht auf Möbel springen oder klettern, was aber seine Lebensfreude keinesfalls einschränkt.
Junior wurde weinend und ganz alleine am Straßenrand gefunden, als er gerade mal 5-6 Wochen alt war. Er ist ein typisches Kätzchen, verspielt und neugierig.
 
Notfall Phoenix und Junior suchen gemeinsam ein liebevolles und endgültiges Zuhause in Wohnungshaltung.
 
Alle Katzen werden vor Ausreise auf FIV und FelV getestet.
Sie haben einen EU-Tierausweis und sind geimpft, entwurmt und gechipt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde Grenzenlos e.V.

Anschrift Gartenstr. 1
59199 Bönen
Deutschland

Homepage http://www.hunde-grenzenlos.de/

 
Seitenaufrufe: 42