shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FELISO aktiv und verspielt bei München

ID-Nummer163593

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameFELISO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit15.05.2017

letzte Aktualisierung07.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Vier Geschwister – Negriton, Feliso, Blanca und Careta – wurden im Mai im Alter von nur wenigen Wochen in Spanien auf der Straße gefunden.

Die Finderin konnte und wollte sie nicht ihrem Schicksal überlassen, hat sie mit nach Hause genommen und bat uns nun vor kurzem um Hilfe, da sich unverständlicherweise für die Zwerge in Spanien kein Zuhause finden ließ.

So haben die Knöpfe zusammen ein Ticket nach Deutschland auf eine Pflegestelle unweit von München gezogen und suchen von dort aus ein Zuhause.

Sie alle sind lieb, verspielt, zutraulich und ganz unkomplizierte Katzenkinder. Logisch haben sie Pfeffer im zarten Popo und rocken die Bude, aber das dürfen sie in ihrem Alter auch. Es ist ja auch zu schön, wenn man den Kleinen dabei zusieht wie sie um die Ecken flitzen und nur Blödsinn im süßen Köpfchen haben. Dann wieder liegen sie eng aneinander gekuschelt da und wirken als könnten sie kein Wässerchen trüben.

Einfach nur herzallerliebst anzusehen!

Sie alle kennen nur Wohnungshaltung und werden auch bevorzugt wieder in diese vermittelt. Ein Balkon muss katzensicher vernetzt werden.

Feliso ist aus dem Quartett der kleine grau-weiße Mützenkatermann mit dem niedlichen Koboldgesicht, von dem die Pflegemama in Deutschland meint, dass da ein Orientale mitgemischt haben muss, da er von der Optik und vom Wesen so wirkt. Er kann gerne mit Negriton zusammen bleiben, wäre aber auch glücklich mit einem ähnlich aktiven Katerchen wie er es ist. Auf keinen Fall wird er als Einzelkatze abgegeben.

Die Geschwister sind im März 2017 geboren, auf FIV/FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt, die Jungs bereits kastriert und haben einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt für Feliso eine Kostenbeteiligung in Höhe von 140 EUR an. Wir schließen zudem mit den Adoptanten einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Feliso ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei Petra.Sporrer@katzenherzen.de oder rufen an unter 0172/ 0172/8250505
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift 80797 München
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 152