shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

STROLCHIE Gemeinsam ins große Abenteuer

Vermittelt

ID-Nummer163153

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameSTROLCHIE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbegetigert

im Tierheim seit05.09.2017

letzte Aktualisierung21.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Susi und Strolchie sind unser kleines Überraschungspaket.
Als wir die beiden Fundkitten, die in unserem Partnertierheim auf Sardinien eng aneinander gekuschelt in ihrem Käfig lebten, Anfang Oktober hier nach Deutschland auf eine Pflegestelle holten, hielten wir die beiden für ein unsterblich verliebtes Katzenpärchen.
Großer Tiger, kleine zarte Siam-Mix-Dame. Wie süß!
Doch am Tag der Kastration fielen wir alle von Wolke 7, als die Tierärztin verkündete: Der Tiger ist eine Tigerin! aus Strolch wurde Strolchie.
Der kleinen Susi ist das egal. Sie liebt ihre Strolchie und Strolchie liebt und beschützt Susi. Alles wie vorher, genauso schön.

Tigerin Strolchie war die erste, die sich auf der Pflegestelle aus der Deckung gewagt hat und den Sprung auf Pflegemamas Schoß machte um sich beschmusen zu lassen. Susi hat das genau beobachtet und machte ihr das bald nach. Nun kann sie gar nicht mehr genug davon kriegen. Eine echte Schoßkatze! Und wenn Pflegemama irgendwann mal wieder aufstehen muss, folgt Susi ihr wie ein Schatten.
Strolchie ist ein klein wenig unabhängiger und holt sich ihre Schmuse-Einheiten wie es ihr gefällt.
Die beiden zusammen sind einfach nur süß – sie haben sich lieb und spielen altersgemäß den ganzen Tag, also, wenn sie nicht fressen oder schlafen oder kuscheln.
Mit den beiden Katzen der Pflegestelle haben sie sich auch schon angefreundet und beobachten interessiert, was die da so jenseits der Tür im Freien machen – eine Welt, die auf die beiden noch ein wenig warten muss.

Update im April 2018
Es ist nicht zu glauben, dass diese beiden unkomplizierten verschmusten Mädels noch kein Herz für sich gewinnen konnten. Inzwischen sind sie zu wunderhübschen jungen Ladies herangewachsen. Schon seit einigen Monaten geniessen sie Freigang und sind beste Freunde auch mit den beiden Katzen der Pflegestelle sowie dem Nachbarskater. Blauauge Susi ist ganz vernarrt in Bällchen und Haargummis, welche sie zu Pflegemamas Freude in geheime Verstecke im ganzen Haus verteilt hat. Bei der Vergabe der Streicheleinheiten drängelt sich Susi gerne mal vor, denn sie ist einfache die Oberschmuserin, doch auch Strolchie geniesst es sehr beschmust zu werden. Natürlich teilen sich beide Katzendamen nachts den besten Platz im Bett bei ihrer Pflegemama, die ihre Mädels schon sehr in ihr Herz geschlossen hat. Man kann sagen, dass Susi und Strolchie bestens gerüstet sind und alles kennengelernt haben um sich in ihr großes Abenteuer Leben in einem „Für Immer Zuhause“ zu stürzen.

Wir suchen eine Familie für Susi und Strolchie, gern mit größeren Kindern, kätzische Artgenossen sind kein Problem. Freigang fern von gefährlichen Straßen und Bahnlinien ist für unsere Katzen ein Muss. Jetzt warten wir nur noch auf SIE!! und Ihren Anruf oder email. Auf geht´s!!!
Susi und Strolchie können auf ihrer Pflegestelle im Raum Koblenz gern besucht oder am besten gleich abgeholt werden. Sie sind gechippt und geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche sowie negativ auf FeLV und FIV getestet.




Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cathrin Stumpf
Tel. 0152-37245243
cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Seitenaufrufe: 376