shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PATTI und Linda

ID-Nummer162952

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnamePATTI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit21.05.2017

letzte Aktualisierung23.03.2018

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Patti und Schwester Linda würden gerne zusammen in ihr neues Zuhause ziehen!


Sie wurden im Alter von gerade einmal sechs Wochen im Hinterhof eines Einkaufszentrums gefunden. Die Augen verklebt, klein, hungrig, von Mama weit und breit keine Spur. So rief man unsere Tierschutzkollegen in Spanien um Hilfe, welche sich der Kleinen glücklicherweise annahmen.

Die Geschwister Patti, Onix, Linda und Yoko wurden dem Tierarzt vorgestellt, aufgepäppelt und sitzen seit Mai im Tierheim in Spanien. Mittlerweile sind sie zu properen Katzenkindern herangewachsen und dürfen sich auf die Suche nach einem Zuhause machen. Gerne im Doppelpack oder zu einer bereits vorhandenen, etwa gleichaltrigen Katze oder Kater dazu. Auf keinen Fall jedoch in Einzelhaltung.

Der Raum in dem die Kleinen untergebracht sind, ist leider nur ein Notbehelf, da in diesem Jahr zu viele Notfälle auf die Mädels in Spanien eingestürmt sind. So hat man einen Teil eines größeren Raumes abgetrennt um die Kleinen auch noch unterbringen zu können. Mit jedem Monat der vergeht wird es enger für die Zwerge. Sind sie doch noch Katzenkinder, die eigentlich Platz bräuchten um zu toben, zu spielen und jede Menge Blödsinn nach Katzenart zu machen.

Patti ist aus dem Quartett die kleine schwarz-weiße Kätzin, die ihre großen Ohren und die neugierige Nase am liebsten direkt in die Kamera gesteckt hätte und wenn sie die Möglichkeit hätte, am liebsten in die streichelnde Hand hineinkrabbeln möchte.

Linda ist aus dem Quartett die kleine schwarz-weiße wolkenleicht gezeichnete Katzenkinderdame mit dem niedlichen Gesichtchen.

Sie ist im April 2017 geboren, bei Einreise aus Spanien kastriert, FIV/FELV negativ getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 280 EUR für beide zusammen an. Wir schließen zudem mit den Adoptanten einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Patti mit Schwester Linda ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Fliederweg 14
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 260