shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PATTI und Linda Schwestern in der Eifel

ID-Nummer162952

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnamePATTI

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit21.05.2017

letzte Aktualisierung23.04.2019

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

NEWS : Patti und Linda sind in eine Pflegestelle in der Eifel ( 56729 Virbeburg ) gezogen , machen sich dort ganz prima und suchen von hier aus ein Heim.

Beide zeigen sich in der Pflegestelle in Deutschland ganz anders als unter den Bedingungen im Shelter. Beide sind zutraulich und verschmust, Patti hat die Pflegemama am zweiten Tag schon liebevoll nach Katzenart geputzt. Zwei Traummädels!!!

Patti ist dabei die vorsichtigere von Beiden, sie spielt auch lieber mit ihrer Schwester oder alleine.

Linda dagegen ist sehr neugierig, will am liebsten hoch hinaus, liebt es mit der Katzenangel zu spielen und steckt überall ihre Nase rein.

Beide dekorieren mit Vorliebe alles um, holen wie es scheint einen Teil ihrer Katzenkindheit nach.
____________________________________________________
Patti und Schwester Linda würden gerne zusammen in ihr neues Zuhause ziehen! Die beiden Schwestern sitzen schon über ein Jahr in Spanien auf gerade mal 20 qm und es tut uns in der Seele weh, dass sie ihre Katzenkinderzeit dort verbringen mussten und nun im Alter von über einem Jahr immer noch dort sitzen und ausharren.


Sie wurden im Alter von gerade einmal sechs Wochen im Hinterhof eines Einkaufszentrums gefunden. Die Augen verklebt, klein, hungrig, von Mama weit und breit keine Spur. So rief man unsere Tierschutzkollegen in Spanien um Hilfe, welche sich der Kleinen glücklicherweise annahmen.

Die Schwestern Linda und Patti wurden dem Tierarzt vorgestellt, aufgepäppelt und saßen fast zwei Jahre im Tierheim in Spanien.


Die Mädels sind im April 2017 geboren, bei Einreise aus Spanien kastriert, FIV/FELV negativ getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Für medizinische Versorgung und Einreise fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 320 EUR für beide zusammen an. Wir schließen zudem mit den Adoptanten einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Patti mit Schwester Linda ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Kirchstr. 24
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 517