shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEIKA ruhige Schmusekatze verlor alles

Vermittelt

ID-Nummer162325

Tierheim NameTSV Hilfe für Samtpfoten und Co in Not e.V.

RufnameMEIKA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit20.08.2017

letzte Aktualisierung24.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament ruhig

Meika wurde, nachdem sie ihr Herrchen verloren hat, nicht von der Familie aufgenommen und kam völlig verstört bei uns an. Sie hatte nicht nur ihre Bezugsperson verloren; auch der kleine Hund, mit dem sie zusammenlebte, wurde von ihr getrennt und Meika wartete alleine in der leeren Wohnung auf menschliche Wärme.
Die arme, fast 11 jährige Katzendame verstand anfangs die Welt nicht mehr, hat sich dann aber schnell in der Pflegestelle eingelebt. Nach wenigen Tagen wollte sie dann Streicheleinheiten, viele Streicheleinheiten und inzwischen zeigt sie sich als sehr freundliche und umgängliche Katzendame. Bisher hatte Meika es wohl eher ruhig in ihrem Leben; von daher würden wir uns wieder ein ruhiges Zuhause für sie wünschen. Laut Aussage ihrer Vorbesitzer kennt sie auch andere Katzen aus der Nachbarschaft, da sie begrenzten Ausgang in den Garten hatte. Wir haben ihr mal unsere Lena vorgestellt; Meika war interessiert, aber noch unsicher. Man betrachtete sich aus ca. 1 m Entfernung. Wir gehen also davon aus, dass das Zusammenleben mit einer sehr sozialen, freundlichen und nicht aufdringlichen Katzendame für Meika sicher eine Bereicherung wäre. So wie sie sich bisher zeigt, reicht ihr sicherlich die Wohnungshaltung, aber natürlich ist auch gegen einen gesicherten Balkon oder begrenzten, sicheren Freigang nichts einzuwenden. Meika wurde vor Einzug bei uns noch dem Tierarzt vorgestellt; sie ist gesund und konnte geimpft und gechipt werden. Kastriert ist Meika natürlich auch. DSC04802 Kopie Wenn Sie Meika gern kennenlernen wollen, dann kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle, Frau E. Brendel unter 0201 369636 oder 01577 9028931 (auch whatsapp) und füllen bitte unseren Adoptionsbogen aus und schicken diesen an hilfefuersamtpfoten@gmx.de Weitere Fragen über Meika kann Ihnen Frau Brendel beantworten; sie macht auch gerne mit Ihnen einen Termin zum Kennenlernen. Gern stehen wir Ihnen auch für weitere Fragen per mail (Verwaltung, keine Terminabsprache) zur Verfügung.
Seitenaufrufe: 108