shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OSITO und Lusi große Liebe

Notfall

ID-Nummer162073

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameOSITO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.04.2017

letzte Aktualisierung22.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Ein ganz lieber Pflegepapa in Spanien hat sich trotz seiner gesundheitlichen Probleme ganz den Katzen verschrieben. Er hat schon einige arme Wesen von der Straße gesammelt und ihnen eine Chance verschafft.

Leider steht dies immer auf etwas wackeligen Füßen, da er nie so genau weiß wie lange er sich noch kümmern kann. Doch hilft ihm die Fürsorge für die Katzen seinem Leben einen Sinn zu geben. Wenn sie dann ein liebevolles Zuhause gefunden haben, freut er sich unendlich.

Zwei seiner Sorgenkinder sind Osito und Lusi. Den im Dezember 2016 geborenen, kleinen schwarzen Osito hat er im Alter von wenigen Wochen von der Straße aufgesammelt und kurz darauf die schwarz-weiße Lusi auf der Müllkippe gefunden. Lusi war ein Bild des Jammers, die Augen vom Eiter verklebt.

Ihr Augenlicht konnte leider nicht gerettet werden, der Katzenschnupfen hat ihr dies genommen. Doch Lusi ficht das gar nicht an, sie ist dank der Fürsorge ihres Pflegepapas zu einer liebenswerten, fröhlichen kleinen Katzenlady herangewachsen.

Osito und Lusi sind mittlerweile unzertrennlich geworden. Die blinde Lusi orientiert sich an Osito und er passt gut auf seine Lusi auf. Mit ihm spielt sie wie jedes normale Katzenkind und fühlt sich sicher und geborgen.

Wir hoffen nun ein Zuhause für beide zusammen zu finden, auch wenn uns bewusst ist, dass dies nicht einfach werden wird.

Aber vielleicht gibt es da draußen ja liebe Menschen, die diesem tapferen Pärchen ihre Herzen öffnen?

Aufgrund Lusis Behinderung werden die beiden ausschließlich in Wohnungshaltung vermittelt, ein Balkon sollte gesichert sein.

Osito und Lusi sind bei Einreise aus Spanien kastriert, FIV/FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 250 EUR an. Wir schließen zudem mit den Adoptanten einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Haben Lusi und Osito Ihr Herz berührt? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Anschrift Fliederweg 14
65366 Geisenheim
Deutschland

Homepage http://www.katzenherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 112