shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IRIS Pflegestelle in 80995 München

Handicap

ID-Nummer161983

Tierheim NameTierhilfe Verbindet e.V.

RufnameIRIS

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit18.07.2017

letzte Aktualisierung14.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

Iris

Alter: 4 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: verschmust, verspielt, sozial
verträglich mit: Katzen und Hunden
kann zu Kindern: ab 10 Jahre
Handicap: ---
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 80995 München
Kontakt:
Michaela Pletschacher
Tel. 089/99733172
m(dot)pletschacher(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Die kleine zierliche Iris kam Ende August in ihrer Pflegestelle in München an und zog bald darauf in ihr neues Zuhause um.

Leider musste sie jetzt schweren Herzens wieder abgegeben werden, da es für den vorhandenen Kater mehr Stress als Freude war.

Iris ist eine total unkomplizierte und kontaktfreudige Katzendame, die sich wirklich um das Katerchen bemüht hat. Aber leider war alle Mühe vergebens. Iris kommt mit allen zurecht, egal ob Katze oder Hund. Iris ist eine sehr liebe und verspielte Maus und liebt es mit ihrer Freundin Sarah durch die Zimmer auf der Pflegestelle zu düsen und sich auszutoben. Die Trübung in ihrem rechten Auge behindert sie dabei in keinster Weise. Sie spielt, tobt und klettert wie jede andere Katze. Nach so einer Spielrunde ist aber auch relaxen angesagt. Am liebsten hoch oben auf dem Kratzbaum.

Bei Menschen ist sie am Anfang noch etwas zurückhaltend, taut aber schnell auf.

Aufgrund der Trübung im Auge wird Iris nur in Wohnungshaltung mit Balkon vermittelt. Damit es Iris da nicht langweilig wird, müsste entweder eine Samtpfote im passenden Alter auf sie warten oder Iris bringt einfach ihre Freundin Sarah mit.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Trübung des rechten Auges
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Verbindet e.V.

Anschrift 80995 München
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Michaela Pletschacher Telefon +49 (0)89 99733172

Homepage http://www.tierhilfe-verbindet.de/

 
Seitenaufrufe: 237