shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILO

ID-Nummer161085

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameMILO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit11.08.2017

letzte Aktualisierung25.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Marina und Katzenkinder suchen ihr Zuhause
Anfang Mai 2017, während unserer Gruppenreise, zeigte mir unsere Kollegin die kleine Familie zum ersten Mal. Die Katzenmama und ihre fünf Babys waren Mitte April von den Ordnungsbeamten gefunden worden - in einem Karton ausgesetzt an einem Müllplatz. Die Babys hatten die Augen noch geschlossen. Die Beamten hatten unsere Kollegin gebeten, sich der Familie anzunehmen. Und wie hätte sie nein sagen können ...

Mama Marina war von Anfang an sichtlich glücklich, ihre Kleinen nun in einer gesicherten Umgebung aufziehen zu können. Natürlich wurde sie auch mit gutem Futter versorgt, so dass sie genügend Milch für ihre Rasselbande produzieren konnte.

Marina ist eine ganz liebe, schmusige und mit ihrem hellsilbergrauen Fell mit den zarten apricotfarbenen Flecken auch sehr hübsche Katze. Ihre Kinder Marta, Mara, Melissa, Moreno und Milo sind alle unterschiedlich, wer weiß, wer da alles "mitgemischt" hat.

Für Marina und ihre Kinder suchen wir nun liebe Familien in Deutschland. Wenn Sie Marina oder ihren Kindern (paarweise) ein Zuhause geben möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sie werden nicht in Einzelhaltung vermittelt.

August 2017
Marina und ihre Kinder sind in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen und suchen nun von hieraus liebe Menschen, die sie adoptieren möchten.

Februar 2018
Milo und Marina haben sich gut in der Pflegestelle eingelebt. Mutter und Sohn haben ein ganz inniges Verhältnis, Milo hängt sehr an seiner Mutter. Marina ist eine ganz unkomplizierte Katze, die gerne spielt.

Juli 2018
Milo ist ein sehr verspielter Jungkater, aber gegenüber Menschen eher ängstlich. Er legt sich gerne nachts zum Pflegepapa an die Füße, sobald der ihn aber streicheln will, sucht Milo das Weite. Milo ist also kein „Schmusekater“, wobei er gegenüber weiblichen Besuchern zutraulicher ist.

Marina ist zutraulich, verschmust und kuschelt sehr gerne. Sie liebt es, beim Pflegepapa auf dem Bauch zu liegen. Zu ihrem Sohn Milo hat sie immer noch ein enges Verhältnis. Beide gemeinsam sind einfach ein Traumpaar.

Möchten Sie diesem Traumpaar ein gutes Zuhause geben? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Beide werden nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 80809 München
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Karin Frieß Telefon +49 (0)151 23600813

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 607