shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINUREDDA Rasselbande sucht Kuschelhöhle

Vermittelt

ID-Nummer160552

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMINUREDDA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 7 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit06.08.2017

letzte Aktualisierung18.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Eine Mutterkatze mit acht Kitten wurde gefunden und von einer sardischen Pflegestelle liebevoll aufgenommen. Dort kümmerte man sich sehr fürsorglich um die kleine Großfamilie und die Katzenmama konnte in Ruhe ihre Kleinen aufziehen. Die Mutterkatze wurde anschließend von der Pflegestelle adoptiert, die Kitten, die nun gut sozialisiert sind und die Menschen als liebevolle Kuschelpartner kennengelernt haben, stehen zur Vermittlung.

Vier der absolut süßen Rasselbande haben bereits in Deutschland ein liebevolles Zuhause gefunden. Die verbleibenden vier kleinen Racker durften inzwischen gemeinsam auf eine versierte Pflegestelle nach Hessen reisen. Dort warten jetzt der kleine schwarze Giulio und seine Schwestern Alice, Luna und Minuredda auf ihre zukünftigen Dosenöffner mit denen sie spielen und schmusen können.

Gesucht werden nun Menschen, die Freude dran haben, ihr Zuhause und ihr Leben mit frechen, quirligen, jungen Kätzchen zu teilen und denen es nichts ausmacht, wenn die wilde Jagd mal durch die gesamte Wohnung oder auch mal nachts übers Bett geht. Die Kleinen werden es mit hingebungsvollen Schmuseeinheiten und Anhänglichkeit danken.
Nach erfolgter Eingewöhnung und Kastration möchten die Süßen natürlich auch nach draußen. Katzentypisch wollen sie auf Bäume klettern unter Büschen Interessantes entdecken, vielleicht auch die eine oder andere Maus fangen und im Gras liegend entspannen. Ihr neues Zuhause sollte also verkehrsberuhigt liegen.

Vernünftige Kinder sind als Spiel- und Kuschelpartner sicherlich willkommen und an einen eventuell vorhandenen freundlichen Hund können sich die Kleinen auf jeden Fall auch gewöhnen.

Unsere Kitten vermitteln wir nicht alleine. Sie ziehen mindesten mit einem Geschwisterchen bei Ihnen ein oder zu einer bereits vorhandenen Katze passenden Alters.
Die Rasselbande ist negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft, gechippt und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind, die kleinen Racker auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und von dort abzuholen.

Haben Sie noch ein Plätzchen frei? Dann melden Sie sich bitte schnell!

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cornelia Donath
Tel. 0151-51 19 73 96
cornelia.donath@streunerherzen.com
Seitenaufrufe: 144