shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHASE

ID-Nummer157883

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameCHASE

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbegrau getigert

im Tierheim seit10.07.2017

letzte Aktualisierung27.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Wann dürfen Sie die Enge des Käfigs verlassen?
Bei Karins Besuch im Rifugio der LIDA Mitte April 2016 waren gerade einige mutterlose Kitten sowie auch Katzenmütter mit ihren Babys angekommen. Da viele von ihnen in kritischem Zustand waren, kamen sie nicht in einen der Käfige, sondern sie wurden auf mehrere Mitarbeiterinnen des Rifugio verteilt, die ihre Schützlinge mit nach Hause nahmen, um sie dort bestmöglich und intensiv zu betreuen.

Zu diesen Neuankömmlingen gehörte auch das Trio Sky, Marshal und Chase. Natürlich hofften wir für alle Katzen, dass sie es schaffen würden. Und so bangten wir bei jedem weiteren Besuch im Rifugio, welche Nachrichten auf uns warten und wen wir wiedersehen würden. Zu denen, die sich gut entwickelten, gehörte auch das Trio Sky, Marshal und Chase. Die Geschwister sind inzwischen schöne und aufgeweckte Katzenkinder geworden, die aber ganz offensichtlich unter der Enge des Käfigs leiden. Wie sollen sie da spielen, klettern, toben, wie es sich für Katzenkinder ihres Alters normalerweise gehört? Wenn man sie dann aus dem Käfig holt, sind sie verständlicherweise nicht begeistert, dass sie da auch schon wieder stillhalten sollen.

März 2017
Chase und Marshal haben sich zu wunderhübschen Jungkatern entwickelt, und aus Sky ist eine echte Langhaarschönheit geworden. Aber die schönste Zeit ihres Lebens, die Kindheit, müssen sie in einem kleinen Käfig verbringen. Sie können ihre Energie und Neugier nirgendwo ausleben - tagein, tagaus sitzen sie ohne Beschäftigung hinter Gittern.

Juni 2017
Endlich ergab sich für Sky, Chase und Marshal die Gelegenheit, die Enge ihres Käfigs hinter sich zu lassen. Alle drei durften auf Pflegestellen in Deutschland reisen. Hier erkunden sie vorsichtig und neugierig die Wohnung und genießen die ungewohnte Freiheit.

Wo findet der noch schüchterne Chase ein liebevolles Zuhause bei geduldigen Menschen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Chase wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 85737 Ismaning
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Anita Fodor Telefon +49 (0)172 8231286

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 216