shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SALLY Vom Schicksal vergessen!

ID-Nummer155248

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameSALLY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeblack-smoked

im Tierheim seit11.06.2017

letzte Aktualisierung20.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Sally mit der besonderen Fellzeichnung und dem orientalischen Gesicht und Körperbau wurde auf einer Pflegestelle auf Sardinien geboren und kam, als sie alt genug war, mit ihrer älteren Halbschwester Sunny in unser Kooperationstierheim in einen der vielen Käfige. Dort sollten sie von einem anderen Verein vermittelt werden, aber sie wurden quasi vergessen. Nach mehr als einem Jahr endlich wurden wir auf sie aufmerksam, nahmen sie in die Vermittlung und sie durften auf eine unserer Pflegestellen nach Deutschland ausreisen.

Sally hat das Leben mit Freude angenommen und ihr Herz an ihre Pflegemama verschenkt. Sie verbringt die Zeit am liebsten damit, immer bei ihren Menschen zu sein und zu schauen was diese tun. Gegenüber Fremden und Kindern ist sie anfangs immer etwas ängstlich und lässt sich dann auch nicht festhalten oder hochnehmen. Sie zappelt dann so wild, dass sie nicht zu halten ist. Auch beim Tierarzt versucht sie so die Behandlung zu verhindern. Wenn sie einem Menschen vertraut, liebt sie es aber durchaus auch hochgenommen und rumgetragen zu werden. Auch ansonsten ist die süße Sally eine völlig problemlose, liebe und soziale Katze. Sie liebt es mit anderen Katzen zu kuscheln, sich gegenseitig zu putzen und fangen zu spielen. Sie braucht ihre Artgenossen unbedingt. Aber auch mit den Menschen spielt sie gerne, besonders mit langen Schnüren, die sie fangen darf. Auch die täglichen Streicheleinheiten und gemeinsames kuscheln im Bett oder auf der Couch mit ihren Menschen dürfen nicht fehlen.

Den Freigang nutzt sie häufig, aber immer nur für kurze Ausflüge in den Garten (man könnte zu Hause ja was verpassen).
Sally sucht daher ein Zuhause mit Freigang, dass verkehrsberuhigt liegt, in dem es soziale Artgenossen gibt, die auch gerne mal eng aneinander gekuschelt schlafen und sich gegenseitig putzen. Gerne bringt sie auch ihre Schwester Sally mit, was allerdings kein Muss ist. Ganz toll fände es die süße Maus, wenn ihre Menschen möglichst oft zu Hause wären, da sie einfach immer gerne in der Nähe ihrer Menschen ist. Kinder sollten schon etwas älter sein.

Sally hat eine ganz aparte Fellfärbung, die nicht so häufig ist. Auf den ersten Blick wirkt sie schwarz, wenn man aber näher hinsieht, bemerkt man, dass sie getigert ist und eine helle Unterwolle hat. Sie hat eine sehr zierliche Figur, fast schon filigran, eventuell zählt sie Orientalen zu ihren Vorfahren.

Sally ist kastriert, gechippt, komplett geimpft und negativ auf FIV/FeLV getestet. Möchten Sie, dass diese Zuckerpuppe bei Ihnen einzieht? Dann melden Sie sich schnell.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Sally auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cornelia Donath
Tel. 0151-51 19 73 96
cornelia.donath@streunerherzen.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 78652 Deißlingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Cornelia Donath Telefon +49 (0)151 51197396

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 214