shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KOKO lackschwarzer Prinz

Vermittelt

ID-Nummer155170

Tierheim NameKatzenhilfe Katzenherzen e.V.

RufnameKOKO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.05.2017

letzte Aktualisierung03.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Temperament schüchtern

Diese lackschwarze Schönheit mit Namen Koko wurde in Spanien von seiner derzeitigen Besitzerin als kleines Katzenkind von vier Wochen in einem Gestrüpp gefunden. Lt. Aussage der Anwohner lag er da schon den ganzen Tag, laut schreiend, aber darum kümmern, nein das wollte man nicht.

Seine Finderin nahm ihn mit zu sich nach Hause, päppelte ihn auf und er ist zu einem wunderschönen Kater herangewachsen…. sollte man meinen damit wäre alles gut und es klingt auch erst einmal sehr nach Happy End, doch leider wohnen bei Kokos derzeitiger Besitzerin noch weitere Katzen und das findet Koko seit einiger Zeit gar nicht lustig.

Koko ist eher schüchtern und ängstlich, was man diesem stattlichen Kater (er wiegt immerhin 6 kg) gar nicht zutraut. Laute Geräusche machen ihm Angst und er zieht sich immer mehr aus dem Trubel zurück. Da er so unglücklich war hat seine derzeitige Mama ihn bei ihrer Tante untergebracht und dort zeigt sich, dass Koko als Einzelprinz so viel glücklicher ist.

Wir suchen nun für Koko ein ruhiges Zuhause in Deutschland in dem er nach ausreichender Eingewöhnungszeit vielleicht sogar Freigang genießen darf.

Koko befindet sich noch in Spanien, ist im März 2013 geboren, ist kastriert, FIV/FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 140 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Koko über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie diesem wunderschönen Kater ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de
Seitenaufrufe: 136