shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUISA diese süße Maus sucht liebevollen Kuschelplatz

Notfall

ID-Nummer152625

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameLUISA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeweiß tricolor

im Tierheim seit15.03.2017

letzte Aktualisierung21.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

sehr sehr verschmust und anhänglich, mega freundlich, suuuuper süß, neugierig und verschmust, sehr sozial

*01.02.2017

Luisa kam zusammen mit ihren drei Geschwistern und ihrer Mama Letizia in das Tierheim in Orihuela. Sie waren mit ihrer Mama zusammen ausgesetzt worden und lebten in einer Ruine, die voll mit Müll und Unrat war. Zudem war das direkt an einer sehr befahrene Straße. So brachte man sie also schon zu ihrem eigenen Schutz in das Tierheim.

Zwei der Geschwister hatten schon das große Glück, vermittelt zu werden aber Luisa, ihr Bruder Lutero und ihre Mama Letizia (wir stellen sie gesondert vor) warten noch auf ihre Chance. Nun durfte Lutero zu Heike in Rhein auf Pflegeplatz gehen und Letizia und Luisa blieben zurück.

Wir wollen die beiden nun auf keinen Fall auch noch trennen und so wünschen wir uns, dass sie zusammen vermittelt werden.

Luisa ist ein ganz süßes Katzenmädel. Ohne Vorbehalte gegenüber dem Menschen, verschmust, anschmiegsam und super lustig. Beide sind natürlich auch sehr neugierig und verspielt. Auch zu ihren Artgenossen sind sie absolut sozial und vor Hunden haben sie keine Angst.

Leider hat Luisa einen immer wieder kehrenden Schnupfen. Sie ist aber fit und dadurch nicht beeinflusst.

Das richtige Zuhause für die Beiden wäre eine Familie mit etwas größeren Kindern und gerne auch mit Hunden. Auf keinen Fall werden wir Luisa als Einzelkatze vermitteln. Letizia und Luisa sollen zusammen bleiben.

Luisa soll auch ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Luisa wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 66459 Kirkel
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 666