shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AFRICA gerettet, sucht ein liebes Zuhause

ID-Nummer151266

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameAFRICA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbeweiß-braun getigert

im Tierheim seit09.03.2013

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament ruhig

Pssst, du da! Bleibst du kurz bei mir? Ich möchte Dir eine Frage stellen.

Ich heiße Africa, ich bin ca. Ende 2012 geboren und wohne schon einige Jahre auf der Finca bei Ana. Davor lebte ich mit vielen anderen Katzen an einem Fluss. Wir konnten dort nicht weg, der Fluss lag tief an einer hohen Mauer. Wie die anderen konnte ich dort nicht weg, ich war zu klein und die Mauer war zu hoch. Das Wasser aus dem Fluss konnten wir nicht trinken und zu jagen gab es dort auch nichts. Und dann waren da noch die zweibeinigen Monster. Wir hatten alle furchtbare Angst. Sie haben uns wehgetan und sie haben manche von uns auch getötet. Einfach so. Ich habe gelernt, mich von diesen Mördern fernzuhalten, um zu überleben.

Als Ana mich gefangen hat, wusste ich noch nicht, dass manche von diesen seltsamen Lebewesen, die Menschen genannt werden, ganz anders sind. Ana hat sich um mich gekümmert als es mir schlecht ging und ich darf mit ganz vielen anderen bei ihr leben, wo wir sicher sind. Hier liege ich gerne draußen in der Sonne und genieße die frische Luft und die Gesellschaft meiner Kumpel. Ich spiele auch gerne mit den anderen Katzen und diese Menschen finde ich spannend. Aber wenn ich ehrlich bin, traue ich mich noch nicht so ganz, auf Menschen zuzugehen. Das mit dem Vertrauen ist schwer, wenn man gesehen hat, was ich gesehen habe und weiß, dass Vertrauen Leben kosten kann. Ana ist auch ziemlich beschäftigt, sie muss schließlich viele andere retten.

Die anderen haben erzählt, dass die Menschen, die sich um uns kümmern, versuchen, ein Zuhause für uns zu finden. Z u h a u s e. Das hört sich gut an. Ich stelle mir das so vor: Ein gesicherter Bereich draußen, z.B. ein Balkon oder ein Freigehege. Mindestens eine Katzenfreundin oder ein Freund. Menschen, die gut zu mir sind und bei denen ich mein Leben lang willkommen bin. Ich wünsche mir die Chance, Vertrauen zu lernen. Ich brauche Geduld und Verständnis und Liebe.

Deshalb möchte ich Dich fragen: Bist Du vielleicht meine Chance und gibst mir das Zuhause, das ich mir so sehr wünsche?

Ich freue mich auch, wenn du meine Unterbringung und Versorgung finanziell unterstützt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 163