shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KAEDA lebte in einer Straßenkolonie

ID-Nummer148103

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameKAEDA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit06.03.2017

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Kaeda (geboren ca. Oktober 2016) lebte in einer Katzenkolonie, in der Ana, unsere spanische Tierschützerin, ein Kastrationsprojekt durchführt.

Ana kann die Tiere nicht bei sich auf der Finca aufnehmen, da es sich um 100 Katzen handelt. Aktuell kastriert sie sie, lässt sie impfen und setzt sie wieder zurück. Nur Katzen, die krank sind, werden behandelt und bleiben dann auf der Finca, so dass sie dann regulär in die Vermittlung kommen.

Kaeda ist eine der Katzen, die inzwischen auf einer Pflegestelle leben. Die Süße ist damit in Sicherheit und kann regulär vermittelt werden.

Die Hübsche ist sozial (sie ist das Zusammenleben mit anderen Katzen aus der Kolonie gewohnt) und dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und verschmust.

Nachdem sie so lange eine ungewisse Zukunft vor sich hatte, wünscht sie sich nun ein dauerhaftes Zuhause bei verantwortungsbewussten Menschen. Sie hätte gerne für den Rest ihres Lebens ein Zuhause.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten uns bei den Kosten für Kastration, medizinische Versorgung und sonstige Versorgung unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 202