shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EMIKO FIV-positiv, hat er eine Chance?

Handicap Notfall

ID-Nummer148102

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameEMIKO

RasseSiam-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbecreme

im Tierheim seit08.03.2017

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Emiko (geboren ca. 2015) stammt ebenfalls aus der Kolonie mit 100 Katzen, um die sich Ana, unsere spanische Tierschützerin, gerade kümmert. Er wurde anscheinend von seinen Besitzern frisch ausgesetzt und war völlig überfordert.

Emiko war recht krank und so nahm Ana ihn mit und ließ ihn tierärztlich behandeln. Inzwischen wurde er auch positiv auf FIV getestet. Emiko wird nicht mehr in die Kolonie zurückgebracht, er lebt jetzt auf einer Pflegestelle und kommt regulär in die Vermittlung.

Emiko versteht sich gut mit anderen Katzen, er ist sozial. Dem Menschen gegenüber ist er anfangs etwas zurückhaltend. Wer weiß, was er schon alles erleben musste.

Der Süße wünscht sich nun ein schönes Zuhause bei Menschen, die ihn wie ein Familienmitglied behandeln und ein Heim auf Lebenszeit schenken.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung und Behandlung finanziell unterstützen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Postfach 1142
77867 Renchen
Deutschland

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 319