shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIU das zauberhafte Katzenmädchen möchte gerne mit ihrer Schwester Nala in ein liebes Zuhause einziehen!

Notfall

ID-Nummer147872

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnamePIU

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbegrau getigert

im Tierheim seit31.10.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament schmusebedürftig

super lieb und sehr sehr verschmust, sehr anhänglich, sehr menschenbezogen und sozial, verspielt, total süüüüß

Piu kam in das Tierheim Orihuela, als er knapp einen Monat alt war. Er hatte eine sehr schlimme und ernst zu nehmende Infektion im Mittelohr. Es war zu weit fortgeschritten, als dass man es ohne zurückbleibendes Handicap hätte heilen können. Durch die Infektion wurde Pius rechtes Trommelfell stark geschädigt, so dass er auf dem Ohr leider taub ist. Zudem hat er eine Kopfschiefhaltung und sein rechtes Auge kann er nicht ganz öffnen. Dennoch ist der kleine Piu die pure Lebensfreude!

Piu kam im Dezember zu Esther auf Pflegeplatz und dort trafen sich Nala und er. Seither sind die beiden befreundet.
Piu und Nala verstanden sich auf Anhieb super gut und machen alles zusammen. Es wäre schön, wenn sie miteinander vermittelt würden aber es ist keine Bedinung, da sie sich auch mit anderen Katzen gut verstehen.

Piu ist ein ganz freundlicher und lieber Katermann. Super süüüüß, verspielt und neugierig.

Da Piu wegen seinem Handicap keinen ungehinderten Freigang bekommen kann, wünschen wir uns für ihn einen katzensicher eingezäunten Garten.

Piu ist super geeignet für eine Familie mit lieben Kindern. Gerne auch zu anderen Katzen und Hunden dazu. Derzeit leben Nala und Piu mit zwei Hunden und einem einjährigen Kind zusammen und es harmoniert wunderbar.

Piu wird nicht als Einzelkatze vermittelt! Gerne zu anderen Katzenkindern in seinem Alter hinzu oder sehr gerne zusammen mit einem Kätzchen aus seiner Gruppe.

Piu wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
rechtes Trommelfell defekt, Kopfschiefhaltung, kann re. Auge nicht komplett öffnen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 236