shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAM unser Schmusebär und Dean unser Pausenclown

ID-Nummer146421

Tierheim NameKatzenhilfe Gelderland e.V.

RufnameSAM

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbegetigert

im Tierheim seit20.04.2016

letzte Aktualisierung25.06.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament lebhaft

Die bei­den Kater wur­den am 20.4.2016 auf einem Reit­er­hof geboren und hatten einen denkbar schlechten Start ins Leben: Da ihre Mut­ter bei der Geburt mas­siv gestört wor­den war, ver­stieß sie ihre Kit­ten, und die Kleinen mussten mit der Flasche aufge­zo­gen werden.

Immer wieder lit­ten sie unter Durch­fall und mussten viele Tierarzt-?Besuche und diverse Behand­lun­gen über sich erge­hen lassen. Nach dem Durch­fall kam dann die anhal­tende Ver­stop­fung.
Es dauerte Monate, bis es der Pflegestelle gelun­gen war, Sam und Dean durch viel Geduld und viel Aus­pro­bieren mit der Gabe von Ver­dau­ungsen­zy­men und Flohsamen richtig einzustellen. Vor ein paar Wochen war es soweit, dass die Zwei das vorver­daute Fut­ter mit den Enzy­men ver­weigerten. Die Pflege­do­sine betra­chtete das als Zeichen dafür, dass Sam und Dean das ganze aufwändige Prozedere nicht mehr brauchten. Und richtig – seit Wochen wer­den die Kater nun schon ohne Enzyme und mit ganz nor­malem Katzen­fut­ter ernährt, und es geht ihnen großar­tig! Ihre Bauch­spe­ichel­drüse hat sich tat­säch­lich erholt.

Diese zwei Kater sind ein­fach tolle Kater­jungs und regel­rechte Herzens­brecher. Sie sind fre­undlich und aufgeschlossen allem und jedem gegenüber. Betritt man ihr Kit­ten­z­im­mer, nehmen sie sofort Kon­takt auf. Sam und Dean sind zudem wahre Kampf­schmuser, und sie lieben es, miteinan­der zu raufen und ihr Kit­ten­z­im­mer und ihren Aus­lauf in Höch­st­geschwindigkeit zu nutzen.

Wir möchten diese Zwei auf keinen Fall tren­nen, da sie zusam­men ein­fach nur toll sind.

Dean und Sam sind mehrfach entwurmt, zweifach geimpft (RCP), kas­tri­ert und gechippt und ziehen gegen Zahlung der Schutzge­bühr (120,00€) mit einem Schutzvrtrag im Gepäck ins neue Zuhause.

Kon­takt bitte unter 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de

Dean und Sam sind mehrfach entwurmt, zweifach geimpft (RCP), kas­tri­ert und gechippt und ziehen gegen Zahlung der Schutzge­bühr (120,00€) mit einem Schutzvrtrag im Gepäck ins neue Zuhause.

Kon­takt bitte unter 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenhilfe Gelderland e.V.

Anschrift 47669 Wachtendonk
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)152 04128526

Homepage http://www.katzenhilfe-gelderland.de/

 
Seitenaufrufe: 404