shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EXPLORADORA die Forscherin

Notfall

ID-Nummer139343

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameEXPLORADORA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-grau getigert

im Tierheim seit04.12.2016

letzte Aktualisierung02.09.2017

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Das ist Exploradora. Ein außergewöhnlicher Name. Es ist spanisch und bedeutet "Die Forscherin". Die hübsche Maus war damals eine Handaufzucht und ist dem Menschen dementsprechend sehr zugetan. Exploradora hat das große Glück, in Spanien auf einer Pflegestelle zu leben, von wo aus sie nun ihre Menschen sucht.

Exploradora ist eine relativ große Katze. Sie wurde damals mit drei weiteren Geschwistern ohne Mutter gefunden und per Hand vom Menschen aufgezogen. Sie liebt Menschen, die sie kennt. Da sie schon relativ lange auf ihrer Pflegestelle lebt wird sie im neuen Zuhause aber sicherlich etwas länger zur Eingewöhnung benötigen. Anderen Katzen gegenüber ist die Maus tendenziell etwas dominant, aber dennoch verträglich. Exploradora kennt aus ihrer spanischen Pflegestelle Freigang und möchte daher auch in Zukunft nicht darauf verzichten müssen. Sie ist durchgeimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FIV und FELV getestet.

Update 02.05.2017: Exploradora, Nose und Manchita verlieren in Kürze aus persönlichen Gründen ihre Pflegestelle in Spanien. Den Stress des Tierheimalltags möchten wir ihnen ersparen. Die drei werden daher leider zu echten Notfällen. Sie hatten noch nie eine Anfrage :-(
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 153