shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HERO zuckersüßer Katerjunge sucht eine liebe Familie!

Handicap Notfall

ID-Nummer131724

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameHERO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit01.04.2014

letzte Aktualisierung13.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Super verschmust und anhänglich, sehr sozial, zutraulich und friedliebend.

Hero - EKH/grau weiß - *01.04.2014

Super verschmust und anhänglich, sehr sozial, zutraulich und friedliebend.

Hero hatte im April 2016 einen schlimmen Autounfall und zuerst dachte man, dass das Hinterbein amputiert werden müsste aber man konnte operieren und das Iliosakral-Gelenk wurde mit einem Draht fixiert. Es ist wunderbar verheilt und Hero kann, bis auf ein Humpeln, ganz normal laufen. Bei Überanstrengung kann es auch mal sein, dass er mehr humpelt. Es besteht keine Notwendigkeit, dass der Draht entfernt werden muss. Die Schrauben, die in der OP in sein Bein gesetzt wurden, haben seinen Verdauungstrakt eingeengt, sodass Hero Schwierigkeiten beim Kotabsatz bekommen kann. Deshalb ist es enorm wichtig, dass in sein Futter täglich ein leicht abführendes Mittel hinzugefügt wird, damit er nicht unter einer chronischen Verstopfung leidet. Des Weiteren sollte immer ein Auge darauf geworfen werden, ob und wie viel Kot er am Tag absetzt. Mittlerweile wurde ein sehr gutes Mittel gefunden (Astoral Petlax bei Amazon), welches jeder seiner Mahlzeiten hinzugefügt wird. So hat er keine Probleme mit dem Stuhlgang.

Hero fand dann im September 2016 ein tolles Zuhause aber leider wird er von dem dortigen Kater gemobbt und so hat Hero, dieser friedfertige Kater, leider kein stressfreies Katzenleben. Daher entschloss sich die derzeitige Besitzerin, Hero wieder zur Vermittlung frei zu geben. Er hat ein liebes Zuhause verdient, wo er sich frei und ohne Stress bewegen kann.

Hero ist ein super liebenswerter Katermann, sehr menschenbezogen und verschmust, anhänglich und einfach knuffig. Auch zu anderen Katzen ist er sehr sozial und friedliebend. Hero ist ein sehr neugieriger Kater, der an viele Dinge furchtlos rangeht. So findet er oft Dinge, mit denen er ein Spiel startet oder rennt auch gerne wild durch die Wohnung. Geräusche im Haushalt (Staubsauger, Küchengeräte etc.) machen ihm zum Teil noch Angst. Ein gesicherter Freigang ist erwünscht, da er sich gerne sonnt und Vögel etc. beobachtet und er benutzt prima die Katzenklappe. Ansonsten ist er nach seinen aktiven Phasen zu Hause eher unauffällig und liegt gerne auf dem Kratzbaum. Vermutlich kann er wegen seinem Bein nicht auf Schränke etc. springen, die Kratzbäume beklettert er problemlos.

Er ist sehr schmusebedürftig und lässt sich problemlos überall berühren und ist beim Tierarzt auch sehr ruhig. Hero ist neugierig und auch total verspielt, mit (jungen, sanften) Artgenossen und auch ruhigen Hunden ist ein Zusammenleben durchaus möglich. Die Artgenossenunverträglichkeit geht nicht von ihm aus(!).

Wichtig ist, dass Hero in einen eher ruhigen Haushalt kommt. Es sollten keine dominanten Katzen in der Gruppe sein. Er wäre mit einem raufigen, dominanten Katermann überfordert. Aber auf keinen Fall wird Hero als Einzelkatze vermittelt! Wir würden ihn gerne zu mindestens einer, sanften und etwas gleichaltrigen Katze hinzu vermitteln.

Hero kann wegen seiner Behinderung leider keinen ungehinderten Freigang bekommen aber es sollte ein katzensicher eingezäunter Garten vorhanden sein. Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Hero ist in Deutschland auf einer Pflegestelle.
Alter Bruch des Kreuz - Darmbein - Gelenk - kann, bis auf ein Humpeln, ganz normal laufen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 51105 Köln
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 275