shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KENNY Sensibler Jungkater

ID-Nummer125823

Tierheim NameKatzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.

RufnameKENNY

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farberot getigert

im Tierheim seit17.06.2016

letzte Aktualisierung04.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Kenny, geb. 2016, kam letztes Jahr als kleines Katzenkind mit seinen Geschwister zu uns und fand damals auch relativ bald eine Familie, die ihn adoptierte. Knapp ein Jahr später war er dann wieder zurück, nach einem Umzug war kein Platz mehr für ihn. Die neue Situation war für den sensiblen Kenny nicht leicht, er war anfangs sehr schlecht gelaunt und auf Mensch und Tier nicht gut zu sprechen. Inzwischen genießt Kenny es, wieder mit Spielgefährten zusammen zu sein, reagiert aber nach wie vor auf Veränderungen recht empfindlich. Wir vermuten, dass Kenny im letzten Jahr eine Futtermittelallergie entwickelt haben könnte, man sollte also zumindest am Anfang sehr genau auf die Zusammensetzung des Futters achten. Auch wenn ein erneuter Umzug für Kenny wieder Stress bedeuten wird, hat er es doch verdient wieder ein eigenes Zuhause und mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Auf jeden Fall sollte Kennys neue Familie erfahren im Umgang mit Katzen sein, auf Kinder reagiert Kenny erstaunlich aufgeschlossen, wenn diese nicht zu lebhaft sind. Traumhaft wäre es, wenn er gemeinsam mit dem kleinen Kater Willy umziehen könnte, den er ja inzwischen gut kennt und auch mag. Ansonsten sollte auf jeden Fall bereits ein Artgenosse im Haushalt leben. Kenny ist entwurmt, geimpft und kastriert. Er wird nur in reine Wohnungshaltung vermittelt, gegen Schutzgebühr und -vertrag.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.

Anschrift 90768 Fürth
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Eveline Freund Telefon +49 (0)911 765637

Homepage http://www.katzenschutzverein-fürther-samtpfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 125