shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TIMMI und Klim - topfite Katermänner suchen ein Zuhause

Notfall

ID-Nummer120082

Tierheim NameTiere aus Russland e.V.

RufnameTIMMI

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit10.11.2015

letzte Aktualisierung08.09.2016

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

Kuschelige Herzensbrecher suchen ein neues Zuhause

Es ist eine ganz besondere Geschichte, die diese beiden Fellfreunde teilen. Timmi und Klim (beide männlich, 2015 geboren, keine Geschwister) wurden von den Tierschützern als Kitten verwahrlost auf den russischen Straßen aufgelesen und im Jahr 2016 von ihren liebevollen Hamburger Katzeneltern Jacky und Markus adoptiert. Leider muss sich ihre Familie von ihren geliebten Kuschelmonstern trennen da Jacky in ihrer zweiten Schwangerschaft eine extreme Katzenhaarallergie entwickelt hat und seit ein paar Monaten unter extremen Asthma und akuten Niesattacken leidet. Der Familie von Timmi und Klim bricht es das Herz, ihre kleinen Tiger abzugeben, aber es gibt leider keine andere Möglichkeit. Aus diesem Grund suchen wir für dieses tolle Katerpärchen ein neues liebevolles Zuhause.

Timmi (schwarz) und Klim (getigert) sind zwei verspielte, kuschelige, zutrauliche, kinderliebe und wirklich treue Menschenfreunde. Beide mögen Menschen sehr und sind echte Schmusekater. Die beiden raufen sich ab und an auch mal, was aber absolut normal für zwei aktive Kater ist. Am liebsten aber lecken sie sich gegenseitig das Fell ab, spielen und dösen in der Sonne. Die beiden werden in ihrer jetzigen Familie sehr geliebt und haben auch sehr viel Liebe zu geben. Die Herzen dieser beiden Kater sind so groß, dass sie bestens damit zurecht gekommen sind als ihre Familie ihr erstes Kind bekommen hat. Natürlich sind grobmotorische Kleinkinder aus Katzensicht etwas suspekt, aber auch wunderbar zu beobachten. Timmi und Klim sind immer liebevoll mit dem Kleinen umgegangen und haben sich an seine Füße gekuschelt und streicheln lassen. Gerne lassen sie sich Leckerlies geben, was auch ihrem kleinen Herrchen eine große Freude bereitet.

Diese beiden lebensfrohen und lieben Kater beobachten gerne den bunten Alltag um sich herum und haben eine einzigartige Eigenschaft, dass sie jede Wohnung in ein richtiges Zuhause und jedes Paar in eine echte Familie verwandeln.

Diese wahren Schätze sind selbstverständlich kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, negativ auf FIV und FELV getestet und gesund. Die jährliche tierärztliche Untersuchung inklusive großes Blutbild haben die zwei Katermänner Anfang November 2022 mit Bravour überstanden. Außerdem wurde bei den beiden Katerchen Ende November 2022 eine Zahnreinigung durchgeführt, hierbei wurde die Zahngesundheit auch per Zahnröntgen kontrolliert - so, dass dieses Katerpärchen topfit und ohne bösen Überraschungen ins neue Zuhause ziehen kann.
Klim hat bereits vor 6 Jahren ganz tapfer einen Backenzahn gezogen bekommen und es wurde festgestellt, dass er in Russland bereits auf helfende Hände gestossen ist, denn er hatte eine kleine Fraktur am rechten Ellebogen, die fachmännisch behandelt wurde. Auch Timmi hat einen kleinen Pfotenbruch heldenhaft überstanden. Beide Katerchen sind in keinster Weise beeinträchtigt.

Diese süßen Kater sind ein tolles Team und werden deswegen nur gemeinsam vermittelt. Dieses tolle Katerpärchen ist es gewöhnt in einer reinen Wohnungshaltung zu leben (Balkon ist nicht notwendig) und hochwertiges Futter zu erhalten. Ein jährliches Check-Up beim Tierarzt ist für die beiden selbstverständlich. Da dieses Katerteam wirklich sehr unkompliziert ist, wäre es auch für die Katzenanfänger sehr gut geeignet. Die beiden Kater sind sehr sozial, deswegen könnten sie sich ein Leben mit den anderen Katzen und einem Hund sehr gut vorstellen.

Timmi und Klim befinden sich in Hamburg-St. Pauli und können dort nach vorherigem Kontakt, positiver Vorkontrolle und Terminabsprache besucht werden.

Diese Katzen werden vermittelt durch den Tierschutzverein Tiere aus Russland e.V.

Mehr Informationen zum Vermittlungsablauf auf der Homepage: www.tiere-aus-russland.de
Kontaktaufnahme bitte per E-Mailadresse: tiere-aus-russland@web.de oder per Homepage : www.tiere-aus-russland.de.

Für alle die mehr zu der Vorgeschichte dieser tollen Kater erfahren möchten:
Timmis Vorgeschichte:

Dieses Katerchen wurde im zarten Alter von ca. 4 Monaten an einem kalten Herbsttag in einer Plastiktüte an den Zaun eines privaten Hundetierheims in der russischen Provinzstadt Lipezk gehängt. Leider findet unsere Tierschutzkollegin Valja, die dieses private Hundetierheim ins Leben gerufen hat, mindestens ein bis zwei Mal wöchentlich solche „Geschenke“ an ihrem Zaun. Der junge, ausgemergelte Kater hatte zu diesem Zeitpunkt fast gar kein Fell mehr – so massiv war der Hautpilzbefall. Es folgten mehrere Monate des Kampfes gegen den Hautpilz, der mit einem Sieg gekrönt worden ist! Das Katerchen hat den Namen Timmi bekommen und hat sich zu einem echten, schwarzen Herzensbrecher entwickelt. Timmi ist ein wahrer Schatz und mag Menschen so sehr, dass er sie am liebsten den ganzen Tag mit seinen Katzenküssen überhäufen möchte. Timmi ist ein echter Schmuse- und Kuschelkater und schnurrt auch sehr laut und gerne. Mit seinen Artgenossen und Hunden kommt Timmi wunderbar zurecht. Da Timmi ein sehr aktiver Kater ist und glaublich viel Energie hat, die er gerne beim Spielen mit seinen Artgenossen rauslässt, denken wir, dass dieses Katerchen ein Zuhause mit einem oder zwei spielfreudigen Artgenossen benötigt. Timmi ist sehr neugierig und immer dort, wo etwas los ist. Er ist sehr aufgeschlossen und unkompliziert.

Klims Vorgeschichte:

Katerchen Klim ist regelmäßig zu Lilias Futterstelle, die sie für die Katzen im Ort unterhält, gekommen, um sich eine Stärkung zu holen. Mit der Zeit merkte Lilia, dass das Katerchen an Parasitenbefall litt und immer verwahrloster wurde, offensichtlich hatte er sein Zuhause verloren oder wurde sogar ausgesetzt. Während die meisten Katzen, die zur Lilias Futterstelle kommen, ziemlich menschenscheu sind und weglaufen sogar wenn Lilia sich nähert, blieb Klim immer stehen und freute sich sogar über Lilias Streicheleinheiten, was die Vermutung nahelegt, dass Klim früher schon mal ein Zuhause gehabt haben muss. Auf der Pflegestelle angekommen, dauerte es nicht lange bis Klim sich eingelebt hatte. Lilia beschreibt Klim als einen unkomplizierten, lebenslustigen und sehr lieben Kater. Wie fast jeder junge Kater spielt Klim für sein Leben gern. Zu Menschen ist dieser getigerte Kater mit weißen Flecken unglaublich lieb und verschmust, er sucht selbst Kontakt zu seinem Menschen und freut sich über jede Minute Aufmerksamkeit, die er bekommen kann. Klim ist ein außergewöhnlich liebevoller Kater, der gerne um die Beine herumstreicht und köpfelt und ein echter Kuschler ist. Klim hat bereits mit Hunden Bekanntschaft gemacht und akzeptiert sie.
Lieb, sozial, menschenbezogen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiere aus Russland e.V.

Anschrift 20359 Hamburg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tiere-aus-russland.de/

 
Seitenaufrufe: 491