shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GINO

ID-Nummer114111

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameGINO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit14.03.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament lebhaft

In einer verlassenen Feriensiedlung nahe Palau, in der eine Kollegin den dort lebenden Katzen Futter bringt, war diese Katzenmutter mit ihren Kindern aufgetaucht. Da die kleine Familie von der vorhandenen Katzengruppe nicht akzeptiert wurde, hat unsere Kollegin sie kurzentschlossen eingefangen. Zunächst ging ihr der kleine schwarzweiße Kater Gildo noch durch die Lappen, aber nach knapp zwei Wochen gelang es ihr, den Kleinen auch noch zu fangen und wieder mit seiner Familie zu vereinen.

Mama Giada und ihre Tochter waren anfangs noch misstrauisch, ob wir Menschen es auch wirklich gut mit ihnen meinen. Die drei Jungs waren zwar auch vorsichtig, aber bei ihnen überwog die Neugierde, und mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen werden sicherlich alle recht bald auftauen. In einer unserer Pflegestellen in Palau warteten Giada und ihre Kinder Gildo, Gino, Giusi und Gaio darauf, nach Deutschland reisen zu können, um hier ihre endgültigen Familien zu finden, in denen sie ein tollen Katzenleben in liebevollem Umfeld führen können.

Inzwischen ist die Katzenfamilie in Deutschland angekommen. Gino zeigt sich in seiner Pflegestelle, die er mit Bruder Gaio bewohnt, als süßer Oberschmuser; Gaio lässt sich ebenfalls gerne streicheln. Giada, Gildo und Giusi haben zu ihren Pflegeeltern schnell Zutrauen gefasst, sind ganz verschmust und schnurren um die Wette.

Dezember 2016
Gino hat sich zu einem hübschen Jungkater entwickelt. Am liebsten spielt er mit Bruder Gaio und den anderen Katzen in der Pflegestelle Verstecken und Fangen oder bezieht seinen Aussichtsplatz am Fenster, um zu beobachten, was in der Nachbarschaft so vorgeht. Gino ist fremden Menschen gegenüber recht schüchtern, taut aber nach einer Weile auf. Von seiner Pflegemama lässt er sich gern durchknuddeln und beschmusen. Der soziale Kater braucht im Zuhause nette Katzengesellschaft zum Spielen und Kuscheln.

Wenn Sie das passende Zuhause für Gino haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 27798 Hude
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Hautsch Telefon +49 (0)162 7069986

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 370