shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 616
Weiter zur Seite

CHINCHILLA

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Chinchilla ist eine ca. 7 Monate junge, kastrierte Mischlingshündin. Chinchilla wurde von unseren Tierschützern vor Ort aus einer der nahegelegenen Siedlungen gerettet. Sie benimmt sich altersentsprechend verspielt und verschmust. Mit den anderen Hunden kommt Sie gut aus und ist bestens sozialisiert. Chinchilla ist eine lernwillige Hündin und liebt es täglich Neues zu entdecken. Sie möchte noch so viel Neues lernen und Ihren Menschen gefallen. Möchten Sie Chinchilla alles beibringen, was ein Familienhund lernen muss? geimpft Ja gechipt Ja kastriert Ja EU-Impfausweis Ja verträglich mit Kindern Ja verträglich mit Katzen ? verträglich mit Rüden Ja verträglich mit Hündinnen Ja kann schon mal alleine bleiben Ja Größe:/ Gewicht: 22 cm / ? kg zuständiger Shelter: CSKP Stand der Informationen: 16. August 2019 Weitere Informationen und unseren unverbindlichen Adoptionsantrag finden sie https://www.hundepfoten-saarpfalz.de/hunde-in-der-slowakei/hundinnen/chinchilla.html Achtung bitte beachten: In Marpingen befindet sich NUR unser Vereinsheim.

Slowakische Republik

TAMAGOTCHI

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Tamagotchi ist ein ca. 7 Monate junger, kastrierter Mischlingsrüde. Tamagotchi wurde von unseren Tierschützern vor Ort aus einer der nahegelegenen Siedlungen gerettet. Er benimmt sich altersentsprechend verspielt und verschmust. Mit den anderen Hunden kommt er gut aus und ist bestens sozialisiert. Tamagotchi ist ein lernwilliger Bursche und liebt es täglich Neues zu entdecken. Er möchte noch so viel Neues lernen und seinen Menschen gefallen. Möchten Sie Tamagotchi alles beibringen, was ein Familienhund lernen muss? geimpft Ja gechipt Ja kastriert Ja EU-Impfausweis Ja verträglich mit Kindern Ja verträglich mit Katzen ? verträglich mit Rüden Ja verträglich mit Hündinnen Ja kann schon mal alleine bleiben Ja Größe:/ Gewicht: 23 cm / ? kg zuständiger Shelter: CSKP Stand der Informationen: 16. August 2019 Weitere Informationen und unseren unverbindlichen Adoptionsantrag finden sie https://www.hundepfoten-saarpfalz.de/hunde-in-der-slowakei/ruden/tamagotchi.html Achtung bitte beachten: In Marpingen befindet sich NUR unser Vereinsheim.

Slowakische Republik

BIANCA – sucht seit 11 Jahren vergeblich ein Leben!

Mischlingshund

13 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Steckbrief: Bianca Geburtsdatum: 11.10.2005 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Notfall: nein kastriert: ja Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 23 kg Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland Sonstiges: keine Treppen bitte, alles ebenerdig verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: unbekannt Familienhund: ja kinderfreundlich: unbekannt Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 100,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Claudia Hölling Fon: 02864 / 88 53 69 Fax: 02864 / 67 86 Mobil: 0157 / 37 04 69 13 eMail: c.hoelling@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.com Bianca – sucht seit 11 Jahren vergeblich ein Leben! Bianca bricht uns das Herz: Seit 2008 ist die mittlerweile 14jährige Hündin in einem sardischen Tierheim (Canile) gefangen. Das ist eine Katastrophe. Bei den Canili handelt es sich nicht um Tierheime, wie wir sie hier kennen. Es sind Aufbewahrungsanstalten für Straßenhunde gegen eine Tagesprämie, meist mit nur rudimentärer medizinischer Versorgung, keinerlei menschlicher Zuwendung - und natürlich ohne die Absicht einer Vermittlung. Für die Bewohner ist es eine Einbahnstrasse; kaum ein Hund kommt lebend wieder dort heraus. Was sie kennen, sind 3-4 qm Schotter oder Beton und ein winziger dunkler Unterschlupf. Die Hunde werden dort lediglich verwaltet, sehen kaum Menschen, bekommen niemals Besuch. Das Leben hat es bislang nicht gut mit ihnen gemeint… Anfang August besuchten wir ein solches Canile, um einige der Seelen dort in die Vermittlung aufzunehmen. Für die Hunde dort war unser Besuch natürlich aufregend, eine kleine Abwechselung in ihrer täglichen Tristesse. Bianca zeigte sich, wie viele ihrer Leidensgenossen, eher zurückhaltend und etwas schüchtern. Kein Wunder, dass die Maus unsicher ist, denn sonst interessiert sich ja auch nie jemand für sie persönlich. Einmal täglich kommt jemand mit einem Schlauch und macht sauber, dann werden gammelige Restaurantabfälle verteilt. Warum sollte man Hundefutter kaufen, wenn die Abfälle gratis sind? Das ist auch der Grund, warum Bianca (wie einige andere Insassen) etwas Übergewicht hat. Sie kann sich so gut wie nicht bewegen in ihrem winzigen Zwinger; es gibt weder einen Auslauf noch Gassigänger. Dazu hat die Ärmste noch Unmengen dichtes, verfilztes Fell, was im Hochsommer eine Qual ist. Wir haben Bianca in die Augen geschaut und ihr versprochen, dass wir Menschen finden, die ihr trauriges Schicksal abwenden. Menschen, die mit dem Herzen sehen und sie Schritt für Schritt zurückführen ins Leben. Wir wissen nichts über ihre Vergangenheit, können nichts sagen über Stubenreinheit, Leinenführigkeit, ob sie jemals ein Haus von innen gesehen hat etc. Aber mal ehrlich: Sind das wirklich die Fragen, die einen beschäftigen sollten? Wir denken, nein: Das sind lediglich Stationen, die jeder Welpe durchläuft und denen gestehen wir schließlich auch zu, dass sie alles erlernen dürfen. Wir haben vielfach die Erfahrung gemacht, dass gerade ältere Tierheimhunde sich erstaunlich schnell anpassen und ihr neues Leben dankbar und voller Neugier annehmen. Das Ganze hat aufgrund Biancas Alters eine gewisse Dringlichkeit. Wir möchten um jeden Preis verhindern, dass sie geht, ohne jemals Liebe und Geborgenheit erfahren zu haben. Wenn Sie Bianca helfen möchten, sei es als neues Zuhause oder auch als Pflegestelle, melden Sie sich bitte. Sie könnte schon Ende September in unserem Shuttlebus nach Deutschland in eine Zukunft reisen. Bianca hat dieses kleine Quäntchen Glück mehr als verdient, nicht wahr?! Wichtige Zusatzinformationen: Weitere allgemeine Angaben: Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Italien

ALFANA – mit 1 Jahr stand ihr Leben schon still…

Mischlingshund

6 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Steckbrief: Alfana Geburtsdatum: 01.11.2012 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Notfall: nein kastriert: ja Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 22 kg Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: unbekannt Familienhund: ja kinderfreundlich: unbekannt Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Nicole Bertram Fon: 02173 / 8 54 97 90 Mobil: 0172 / 2 65 52 38 eMail: n.bertram@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.com Alfana – mit 1 Jahr stand ihr Leben schon still… Die hübsche Alfana wurde 2012 geboren und landete gemeinsam mit ihrer Mutter Brunetta 2013 im Canile. Dort teilen sich beide einen Zwinger. Das hört sich im ersten Moment nicht nach einer Katastrophe an. Es IST aber eine, und zwar für jeden einzelnen Insassen. Bei den Canili handelt es sich nicht um Tierheime, wie wir sie hier kennen. Es sind Aufbewahrungsanstalten für Straßenhunde gegen eine Tagesprämie, meist mit nur rudimentärer medizinischer Versorgung, keinerlei menschlicher Zuwendung - und natürlich ohne die Absicht einer Vermittlung. Für die Bewohner ist es eine Einbahnstraße; kaum ein Hund kommt lebend wieder dort heraus. Was sie kennen, sind 3-4 qm Schotter oder Beton und ein winziger dunkler Unterschlupf. Die Hunde werden dort lediglich verwaltet, sehen kaum Menschen, bekommen niemals Besuch. Das Leben hat es bislang nicht gut mit ihnen gemeint… Anfang August besuchten wir ein solches Canile, um einige der Seelen dort in die Vermittlung aufzunehmen. Für die Hunde dort war unser Besuch natürlich aufregend, eine kleine Abwechselung in ihrer täglichen Tristesse. Alfana ist deutlich größer als ihre Mutter Brunetta. Der unbekannte Papa war offenbar ein großer Rüde. Wie Brunetta, hat auch sie eine angeborene Stummelrute. Dies tut ihrer Schönheit absolut keinen Abbruch, wie man sieht. Die Süße zeigte sich ruhig und überaus freundlich. Auch bei dem ohrenbetäubenden Gebell, das im Canile herrscht, blieb sie ruhig und gelassen. Gerade 7 Jahre alt, vergeudet Alfana ihr kostbares Leben in einem winzigen Zwinger. Es gibt keinen Auslauf, keine Gassigänger, keinen Zuspruch. Nicht mal Hundefutter. Stattdessen werden einmal täglich fragwürdige Restaurantabfälle verfüttert, weil man da umsonst rankommt. Nicht nur ungesund, sondern viele Hunde werden davon – neben dem Bewegungsmangel – auch noch dick. Da Alfana bereits mit 1 Jahr im Hundegefängnis kaserniert wurde, kennt sie nicht viel. Sie weiß nichts von Wäldern, Wiesen, Spaziergängen, einem Hundekorb oder gar Schmuseeinheiten. Sie wird weder leinenführig noch stubenrein sein. Aber mal ehrlich – sind das wirklich Fragen, die einen beschäftigen sollten? Wir denken, nein. Denn es sind nur Entwicklungsstationen, die jeder Welpe durchläuft und denen gestehen wir schließlich auch zu, dass sie das alles erlernen dürfen. Unserer Erfahrung nach haben erwachsene und auch ältere Tierheim-Hunde die erstaunliche Fähigkeit, ihr altes Leben relativ schnell hinter sich zu lassen. Die meisten passen sich im Handumdrehen an unser Leben an. Von Vorteil ist hier ein souveräner, nicht dominanter Ersthund, an dem man sich orientieren kann. Hunde gucken gerne bei Artgenossen ab, wie es geht. Das ist aber kein Muss. Die hübsche Maus könnte bereits Ende September nach Deutschland reisen, wenn ihr jemand ein Zuhause oder auch eine Pflegestelle anbietet. Wer möchte Alfana die Zukunft schenken, die sie verdient? Alfanas Mutter Brunetta ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: Weitere allgemeine Angaben: Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Italien

HANNA ist sehr menschenbezogen und freundlich

Mischlingshund

2 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Update: Hanna kann sofort nach Deutschland kommen. Hanna lebte zusammen mit anderen Hunden auf einem Industriegelände in der Nähe von Oradea /Rumänien. Weil sich dort viele Straßenhunde aufgehalten haben, fühlten sich die Firmenleiter gestört; sie haben die Hundefänger gerufen. Die schöne Hündin Hanna wurde auch eingefangen und ins städtischen Tierheim von Oradea gebracht. Im November 2018 hatte sie das Glück, rausgeholt und nach Sisterea gebracht zu werden. Hanna ist eine sehr freundliche und auf Menschen bezogene Hündin. Sie hat sicher mal ein Zuhause gehabt; denn sie geht schon an der Leine und kennt gutes Benehmen. Sie ist lieb und offen – der idealer Familienhund. Sie ist sehr sympathisch und lustig. Sie möchte gefallen und alles richtig machen. Sie kommt im Tierheim mit allen Hunden gut aus und spielt gern. Sie ist sehr aktiv und braucht Beschäftigung, Spiele und Hundekontakt. Hanna ist clever und lernt schnell. Sie würde gern auch die Hundeschule besuchen. Hanna ist im Juli 2017 geboren, seit November 2018 im Offenen Tierheim und sehr hübsch. Sie mißt 52 cm, ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest. Falls Ihnen Hanna gefällt, rufen Sie bitte an: 05071 - 4126

Internationaler Tierschutzverein Grenzenlos e.V.
Pflegestelle
29690 Schwarmstedt
Deutschland

BRUNETTA – wünscht sich seit 6 Jahren Streicheleinheiten

Mischlingshund

9 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Steckbrief: Brunetta Geburtsdatum: 01.01.2010 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Notfall: nein kastriert: ja Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 17 kg Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland Sonstiges: keine Treppen bitte, alles ebenerdig, Stummelrute verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: unbekannt Familienhund: ja kinderfreundlich: unbekannt Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 100,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Claudia Hölling Fon: 02864 / 88 53 69 Fax: 02864 / 67 86 Mobil: 0157 / 37 04 69 13 eMail: c.hoelling@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.com Brunetta – wünscht sich seit 6 Jahren Streicheleinheiten Die liebenswerte Brunetta wurde 2010 geboren und landete gemeinsam mit ihrer Tochter Alfana 2013 im Canile. Dort teilen sich beide einen Zwinger. Das hört sich im ersten Moment nicht nach einer Katastrophe an. Es IST aber eine, und zwar für jeden einzelnen Insassen. Bei den Canili handelt es sich nicht um Tierheime, wie wir sie hier kennen. Es sind Aufbewahrungsanstalten für Straßenhunde gegen eine Tagesprämie, meist mit nur rudimentärer medizinischer Versorgung, keinerlei menschlicher Zuwendung - und natürlich ohne die Absicht einer Vermittlung. Für die Bewohner ist es eine Einbahnstraße; kaum ein Hund kommt lebend wieder dort heraus. Was sie kennen, sind 3-4 qm Schotter oder Beton und ein winziger dunkler Unterschlupf. Die Hunde werden dort lediglich verwaltet, sehen kaum Menschen, bekommen niemals Besuch. Das Leben hat es bislang nicht gut mit ihnen gemeint… Anfang August besuchten wir ein solches Canile, um einige der Seelen dort in die Vermittlung aufzunehmen. Für die Hunde dort war unser Besuch natürlich aufregend, eine kleine Abwechselung in ihrer täglichen Tristesse. Die kleine Brunetta war zunächst etwas schüchtern, als wir in ihr Gehege betraten. Normalerweise kommt nur einmal täglich jemand, um es auszuspritzen und fragwürdige Restaurantabfälle in die Schüssel zu kippen. Es ist nichts Persönliches. Als wir uns mit ihr beschäftigten, taute die Maus auf, ihre Stummelrute (angeboren) wackelte unaufhörlich. Sie warf sich uns zu Füßen und war überglücklich, dass sie mal im Fokus stand, konnte es gar nicht fassen. Leider haben wir immer nur sehr begrenzt Zeit, uns mit jedem dieser armen Teufelchen zu beschäftigen. Wir sind jedoch nicht ohne das Versprechen gegangen, für Brunetta die richtigen Menschen zu finden. Sie ist freundlich, menschenbezogen und sollte schnellstens ein artgerechtes Leben bekommen. Hundefutter statt der dick machenden Restaurantabfälle, ausreichend Bewegung sowie Liebe und Geborgenheit. Über ihre Vergangenheit können wir nichts sagen. Vielleicht hatte sie ein Zuhause, vielleicht schlug sie sich auch mit ihrer Tochter auf der Strasse durch. Aber es spielt keine Rolle, was war. Wichtig ist die Zukunft. Unserer Erfahrung nach nehmen die meisten Canile-Hunde ein neues Leben mit unseren Gepflogenheiten problemlos an. Von Vorteil ist ein souveräner, nicht dominanter Ersthund, bei dem sie sich alles abschauen können, was sie noch nicht kennen, einen 4beinigen Sozialarbeiter. Gerne auch zusammen mit ihrer Tochter Alfana. Aber es geht natürlich auch ohne andere Hunde. Wenn Sie Brunetta helfen möchten, sei es als Zuhause oder auch als Pflegestelle, melden Sie sich bitte bei uns. Die Maus könnte schon Ende September nach Deutschland kommen und jemanden mit ihrem Charme bezaubern. Brunettas Tochter Alfana ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: Weitere allgemeine Angaben: Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Italien

BONNIE und Biba – es reichte nicht mal für einen Namen!

Mischlingshund

7 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Steckbrief: Bonnie Geburtsdatum: 17.07.2012 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Notfall: nein kastriert: ja Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 23 kg Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: unbekannt Familienhund: ja kinderfreundlich: unbekannt Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Nicole Bertram Fon: 02173 / 8 54 97 90 Mobil: 0172 / 2 65 52 38 eMail: n.bertram@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.com BONNIE und Biba – es reichte nicht mal für einen Namen! Diese beiden zauberhaften Schwestern, 7 Jahre alt, vergeuden seit langer Zeit ihr Leben in einem Canile. Und das ganze namenlos. Vergangenheit: Unbekannt. Zukunft: Keine. Es sei denn…: Ein sardisches Tierheim (Canile) ist etwas, das einem nachts über die Bettdecke läuft. Es ist schlicht ein Geschäft, denn die Insassen werden dort gegen eine Tagesprämie bis zu ihrem Tod aufbewahrt. Keine Vermittlung, rudimentäre medizinische Versorgung, keine menschliche Nähe. Die Hunde werden verwaltet und kommen in der Regel dort nur heraus, nachdem sie gestorben sind. Anfang August besuchten wir eines der Canili, um einige der Seelen dort in die Vermittlung aufzunehmen. Für die Hunde dort war unser Besuch natürlich aufregend, eine kleine Abwechselung in ihrer täglichen Tristesse. Als wir vor dem öden kleinen Zwinger der Schwestern standen, mussten wir feststellen, dass die beiden Hündinnen im Gegensatz zu den anderen Insassen nicht mal einen Namen bekommen haben, unter dem sie verwaltet werden. Sie waren einfach nur Chip Nr. XY. Der Name ist zwar dort nicht wichtig, weil sie eh niemand anspricht, aber für uns war es ein Extra-Stich ins Herz. Also haben wir ihnen eine Persönlichkeit gegeben: BONNIE ist die plüschige, Biba die glatthaarige Schwester. Und natürlich sind die beiden Persönlichkeiten! Sie haben sich beinahe umgebracht vor Freude, als wir zu ihnen ins Gehege gingen und uns mit ihnen beschäftigten. Voller Neugier schnüffelten sie uns ab, lasen auf unserer Kleidung die Geschichten der Welt da draußen, die für sie ein Tor mit 7 Schlüsseln ist. Unerreichbar. Wir wollen das ändern, und zwar so schnell wie irgend möglich. Die beiden Mäuse zeigten sich vertrauensvoll und quietschfidel. Biba hat ein leicht tränendes Auge und beide sind mangels Bewegungsmöglichkeiten etwas pummelig. Dies ist nicht etwa guter Ernährung geschuldet. Es gibt keinen Auslauf, kein Hund kann jemals rennen oder toben. Adäquates Hundefutter? Fehlanzeige. Dort gibt es nur Restaurantabfälle, die kosten nämlich nichts. Um gesundheitliche Belange schert sich dort niemand, und schon gar nicht um ein laufendes Auge. Wir suchen für jede der lieben Hündinnen jeweils ein tolles Zuhause. Menschen mit großem Herz, die sie all das vergessen lassen und BONNIE und Biba zeigen, wie ein Hundeleben tatsächlich aussieht, inklusive artgerechter Bewegung natürlich. Wir könnten uns beide mit Kindern vorstellen, gerne auch mit einem souveränen, nicht dominanten Ersthund, an dem sie sich orientieren können. Ein Fels in der Brandung auf 4 Pfoten macht es leichter, sich schnell an unsere Lebensweise zu gewöhnen, ist aber kein Muss. BONNIE und Biba könnten bereits Ende September einreisen und warten auf den Anruf, der ihr Leben verändert. Die beiden Schwestern sind in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: Weitere allgemeine Angaben: Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Italien

BIBA und Bonnie – es reichte nicht mal für einen Namen!

Mischlingshund

7 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Steckbrief: Biba Geburtsdatum: 17.07.2012 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Notfall: nein kastriert: ja Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 23 kg Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: unbekannt Familienhund: ja kinderfreundlich: unbekannt Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Nicole Bertram Fon: 02173 / 8 54 97 90 Mobil: 0172 / 2 65 52 38 eMail: n.bertram@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.com BIBA und Bonnie – es reichte nicht mal für einen Namen! Diese beiden zauberhaften Schwestern, 7 Jahre alt, vergeuden seit langer Zeit ihr Leben in einem Canile. Und das ganze namenlos. Vergangenheit: Unbekannt. Zukunft: Keine. Es sei denn…: Ein sardisches Tierheim (Canile) ist etwas, das einem nachts über die Bettdecke läuft. Es ist schlicht ein Geschäft, denn die Insassen werden dort gegen eine Tagesprämie bis zu ihrem Tod aufbewahrt. Keine Vermittlung, rudimentäre medizinische Versorgung, keine menschliche Nähe. Die Hunde werden verwaltet und kommen in der Regel dort nur heraus, nachdem sie gestorben sind. Anfang August besuchten wir eines der Canili, um einige der Seelen dort in die Vermittlung aufzunehmen. Für die Hunde dort war unser Besuch natürlich aufregend, eine kleine Abwechselung in ihrer täglichen Tristesse. Als wir vor dem öden kleinen Zwinger der Schwestern standen, mussten wir feststellen, dass die beiden Hündinnen im Gegensatz zu den anderen Insassen nicht mal einen Namen bekommen haben, unter dem sie verwaltet werden. Sie waren einfach nur Chip Nr. XY. Der Name ist zwar dort nicht wichtig, weil sie eh niemand anspricht, aber für uns war es ein Extra-Stich ins Herz. Also haben wir ihnen eine Persönlichkeit gegeben: BIBA ist die glatthaarige, Bonnie die plüschige Schwester. Und natürlich sind die beiden Persönlichkeiten! Sie haben sich beinahe umgebracht vor Freude, als wir zu ihnen ins Gehege gingen und uns mit ihnen beschäftigten. Voller Neugier schnüffelten sie uns ab, lasen auf unserer Kleidung die Geschichten der Welt da draußen, die für sie ein Tor mit 7 Schlüsseln ist. Unerreichbar. Wir wollen das ändern, und zwar so schnell wie irgend möglich. Die beiden Mäuse zeigten sich vertrauensvoll und quietschfidel. Biba hat ein leicht tränendes Auge und beide sind mangels Bewegungsmöglichkeiten etwas pummelig. Dies ist nicht etwa guter Ernährung geschuldet. Es gibt keinen Auslauf, kein Hund kann jemals rennen oder toben. Adäquates Hundefutter? Fehlanzeige. Dort gibt es nur Restaurantabfälle, die kosten nämlich nichts. Um gesundheitliche Belange schert sich dort niemand, und schon gar nicht um ein laufendes Auge. Wir suchen für jede der lieben Hündinnen jeweils ein tolles Zuhause. Menschen mit großem Herz, die sie all das vergessen lassen und BIBA und Bonnie zeigen, wie ein Hundeleben tatsächlich aussieht, inklusive artgerechter Bewegung natürlich. Wir könnten uns beide mit Kindern vorstellen, gerne auch mit einem souveränen, nicht dominanten Ersthund, an dem sie sich orientieren können. Ein Fels in der Brandung auf 4 Pfoten macht es leichter, sich schnell an unsere Lebensweise zu gewöhnen, ist aber kein Muss. BIBA und Bonnie könnten bereits Ende September einreisen und warten auf den Anruf, der ihr Leben verändert. Die beiden Schwestern sind in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: Weitere allgemeine Angaben: Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Italien

BLACKY der Clown im Hundebub

Mischlingshund

Männlich

Notfall

Blacky Adoptadog geb. ca: Februar 2018 Schulterhöhe ca. 45-50 cm geimpft, gechipt männlich Blacky – Der Clown im Hundebub! Er sucht nun ein Zuhause, damit sie den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Blacky ist ein aktiver Welpe, der ca im Mai 2018 geboren wurde. Er wird voraussichtlich eine mittlere Größe erreichen. Da die Elterntiere nicht bekannt sind, können wir dies nur schätzen. Blacky ist ein aufgeweckter Welpenbub, welcher welpentypisch verspielt ist. Spielen, Knuddeln, Toben – all das ist momentan seine Welt. Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich, und auch einer Gewöhnung an Katzen steht bei Hunden in diesem Alter nichts entgegen. Leider kann man im Shelter seinen Bedürfnissen nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Blacky ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er zu einem glücklichen Familienmitglied heranwachsen kann. Da Blacky einer der Welpen aus dem Kastrationsprojekt ist, könne wir sagen, dass er die Hölle der Armutsdörfer überlebt hat. Wie alle Welpen benötigt auch er viel Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen, sodass er zu einem tollen Junghund heranwachsen kann. Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. https://photos.google.com/share/AF1QipPRi162VUobES-diAePn-0StrPOzJu1V3rLXJc1Fl0eaoyAcT8TkBphvHROkvwdbA?key=aVppeUxoNlVTMlg3SjJqVWZpUExZQ053a2Y5WFlB Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 23.03.2019 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373 – 991 80 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BIRDY zarte Seele sucht liebe Menschen

Mischlingshund

5 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Birdy Adoptadog geb. ca: Juni 2014 Schulterhöhe ca. 55 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise weiblich Birdy – Zarte Seele sucht liebe Menschen Sie sucht nun ein Zuhause, damit sie den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Birdy ist eine zarte, eher scheue Hündin, die – wie bei so vielen kroatischen Hunden – einfach ausgesetzt wurde. Sie wurde einfach vor einer Tierartzpraxis entsorgt, von wo sie in einen nahe gelegenen Kindergarten flüchtete. Dort wurde sie mit Futter und Wasser versorgt. Weil sie so ängstlich und scheu war, brachte man Birdy dann in den Shelter Proijatelji. Mit Artgenossen im Shelter ist sie verträglich Dort kann man ihren Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass sie nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Birdy ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihr, trotz ihres Alters, das Hundeeinmaleins beizubringen, damit sie zu einem glücklichen Familienmitglied werden kann. Man benötigt Feingefühl, Geduld und Liebe, damit man ihr hilft, ihre schlechten Erfahrungen zu vergessen. Wenn Birdy verstanden hat, dass es gute Menschen mit ganz viel Herz gibt, wird sie sicher zu einem fröhlichen Hund werden. Die Dankbarkeit und Liebe kann man in ihr erkennen. Erkennen Sie die Schönheit in Birdy? Weitere Bilder: https://plus.google.com/photos/111832854825442751041/albums/6156599781877371857?authkey=CKfsvLrbh5H5zwE Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 23.09.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, gemeinnütziger Verein

Kroatien

BIMBO "wow bist du schön" sagen sie

Mischlingshund

2 Jahre , 9 Monate

Männlich

Bimbo Adoptadog geb. ca: November 2016 Schulterhöhe ca. 50 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Bimbo - „Wow, bist du schön!“, sagen sie! Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Bimbo ist ein toller, fuchsroter Jungrüde mit Riesenohren :-) Darum wird er bei Ihnen auch so gut hören! Er ist irgendwann im Shelter gelandet, was wir absolut nicht verstehen können! Aber da Kroatien nunmal voll mit Straßenhunden ist, wundern wir uns nicht mehr! Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Bimbo ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er ein glücklichen Familienmitglied werden kann. Er ist ein typischer „Jungspund“, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Gern wäre er Ihr allerbester Freund! Er kann super als Zweithund leben, aber auch als Ersthund ist er wie gemacht für Sie! Bimbo liebt die Menschen und andere Hunde, somit wären regelmäßige Hundetreffen ein Sechser im Lotto. Weitere Bilder von Bimbo: https://photos.google.com/share/AF1QipN08POJmjomTygoq7Fm3xos1EEJ0rC5D3EnQMd6Rb3NCO1fdbQGRZddkp-gkA41Jw?key=aE9kZUFOVlNxbENsNEQxRWVzRmJVMUNFV1B5aHZB Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 20.12.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg. Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BIENE ich bin eine richtig flotte Maus gell

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Weiblich

Biene Adoptadog geb. ca: Juni 2018 Schulterhöhe ca. 45-50cm, wenn ausgewachsen geimpft, gechipt weiblich Unsere Junghündinnen werden im Alter von ca. 6 Monaten kastriert. Biene-ich bin eine richtig flotte Biene gell Im Shelter seit 18.07.2018. Sie sucht nun ein Zuhause, damit sie den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Biene ist ein schüchternes. Liebes und lustiges Junghund-Mädchen, die in ihrem bisherigen Leben nur den Shelter kennen gelernt hat. Sie ist etwas schüchtern aber neugierig. Ihre Schwestern sind wohl Editha und Chloe. Sie wurde untersucht und medizinisch versorgt, sie wurde geimpft und auf den Start in ihr Leben vorbereitet, indem man ihr ein Zuhause auf Zeit geboten hat. Sie konnte wachsen und gedeihen, mit ihren Hundekumpels spielen und toben. Allerdings ist sie nun an einem Punkt im Leben angelangt, wo der Shelter ihr nicht mehr ausreicht, denn nun braucht sie ihre Familie. Darum wartet sie auf gepackten Koffern an der Haltestelle Prijatelji auf den nächsten Transport ins Glück! Da die Elterntiere nicht bekannt sind, können wir die endgültige Größe der „Zuckerschnute“ nur schätzen. Mit Artgenossen im Shelter ist sie verträglich. Biene ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihr das Hundeeinmaleins beizubringen, damit sie zu einem glücklichen Familienmitglied heranwachsen kann. Rennen Sie durch Pfützen und über Wiesen und lernen Sie die Welt kennen, wie sie nur ein Hundehalter sehen kann! Weitere Bilder von Biene: https://photos.google.com/share/AF1QipMtqebdY-GSYkBlYWy0th0kc9Lgs7QmuR9dwVpCKOs33xq08pyKU0mPzsWP6xSxGw?key=NndKWi1Mc0FxZkJxRUoyaWxMbW12WE5adW1Vendn Videos von Biene: https://www.youtube.com/watch?v=qz-WzI0HWb4 Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 19.03.201919.03.2019 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittler, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BILLY der Held der Straße

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Billy Adoptadog geb. ca: Januar 2018 Schulterhöhe ca. 36 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Billy fehlt ein Teil der Rute Billy – Der Held der Straße Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Billy ist ein fröhlicher, kleiner, lustiger Hundegeselle, der im Zuge des Kastrationsprojektes aus einem der Armutsdörfer gerettet worden ist. Seit dem 12.09.2018 lebt er im Shelter, wo er untersucht, geimpft und aufgepäppelt wurde. Nun ist er bereit, sein Zuhause auf Zeit zu verlassen und in sein Zuhause für immer zu beziehen. Die Hunde aus dem Kastrationsprojekt werden grundsätzlich als sehr sozial beschrieben, sodass viele von ihnen einen tollen Zweithund abgeben könnten. Bitte fragen Sie uns, falls Sie Billy als Zweithund in Ihre Familie aufnehmen möchten. Allerdings kennen diese Hunde kein Leben in einem Haus, weil sie ihr Leben lang auf der Straße leben mussten. Sie finden in Billy einen „nicht fertigen“ Hund, der das komplette Hundeeinmaleins erlernen muss. Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Billy ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er ein glückliches Familienmitglied werden kann. Er ist ein typischer „Jungspund“, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Gern wäre er Ihr allerbester Freund! Aufgrund seiner Minigröße können wir uns Billy auch gut als Wohnungshund vorstellen, der kein großes Haus benötigt, um glücklich zu sein. Wenn Sie dem kleinen Burschen genug Auslauf und Beschäftigung anbieten, gewillt sind, ihn zu fordern und zu fördern, werden Sie in Billy einen tollen Hund finden. Nehmen Sie sich doch einfach die Zeit und lesen, unter welchen Umständen die Hunde leben mussten: https://www.facebook.com/pg/AdoptadogEV/notes/?ref=page_internal Weitere Bilder von Billy: https://photos.google.com/share/AF1QipMl9MwA4rLw1xVx60xl0rR9fQJQ3KOO8CTKKJpv2ES5OwDD6wu6Yoxh5Imbq1amDw?key=WkJZdjhCd0NkTGptWERFQTJMX1JXUEQ4UHB5VkJ3 Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 07.03.2019 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittler, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BETSY bedeutet "Liebe" auf hundisch

Mischlingshund

5 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Betsy Adoptadog geb. ca: März 2014 Schulterhöhe ca. 44 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise weiblich Betsy bedeutet „Liebe“ auf hundisch Sie sucht nun ein Zuhause, damit sie den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Betsy ist eine fröhliche, verspielte, gutmütige Hündin, der man – wie bei so vielen kroatischen Hunden – einfach überdrüssig wurde. Sie möchte nur gefallen und Ihr Leben mit ihrer Fröhlichkeit bereichern. Betsy möchte einfach bei „ihren“ Menschen sein und traurige Gedanken mit ihrem Lächeln und ihrer Fröhlichkeit vertreiben. Mit Artgenossen im Shelter ist sie verträglich Dort kann man ihren Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass sie nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Betsy ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihr, trotz ihres Alters, das Hundeeinmaleins beizubringen, damit sie zu einem glücklichen Familienmitglied werden kann. Weitere Bilder: https://plus.google.com/photos/111832854825442751041/albums/6118708426376821665?authkey=CP_Tn5C_leqPZQ Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 22.09.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, gemeinnütziger Verein

Kroatien

BERTA sie könnte ein Buch schreiben

Mischlingshund

9 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Berta Adoptadog geb. ca: Oktober 2009 Schulterhöhe ca. 50 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise weiblich Berta – Sie könnte ein Buch schreiben! Sie sucht nun ein Zuhause, damit sie den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Berta ist eine freundliche Hündin, die so sehr darauf hofft, einen schönen Lebensabend verbringen zu dürfen. Mit Artgenossen im Shelter ist sie verträglich. Bertas Geschichte ist eine, die leider viele kroatische Hunde erleiden. Nehmen Sie sich bitte die Zeit und lesen Sie: Berta ist vor einigen Jahren aus einer der Armutssiedlungen gerettet worden. Hochtragend, erschöpft, kraftlos! Im Shelter konnte sie dann in Ruhe ihre 14 (!) Welpen zur Welt bringen, die auch fast alle ziemlich schnell vermittelt werden konnten. Nur für die Mama interessiert sich niemand! Berta ist eine liebnswürdige Hündin, die für ihr Leben gern kuschelt, aber trotz ihres Alters manchmal noch ein Jungspund ist! Und zwar dann, wenn sie mit ihrem Kuscheltieren spielen kann! Im Shelter kann man ihren Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass sie nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Berta ist geeignet für Menschen, die bereit sind, einer Seniorin ein schönes Leben zu schenken. Einen Lebensabend in Geborgenheit. Einen Lebensabend, bei dem niemand weiß, wie lange er andauern wird. Warum sollten Sie sich in eine Seniorin verlieben? Ganz einfach! Sie hat keine „Jungmädchen-Macken“, sie ist zwar geprägt von ihrem bisherigen Leben – aber gerade deshalb hat sie es so sehr verdient, Liebe zu erfahren! Weitere Bilder vom Berta: https://get.google.com/albumarchive/111832854825442751041/album/AF1QipNr2fuBvnTFTL3ADbX-neOl6QQRdU9ePmT_WUYP?source=pwa&authKey=CNL4jquQ7raqGQ Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 28.10.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BENTLY die Kette war mein Leben

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Männlich

Bently Adoptadog geb. ca: April 2012 Schulterhöhe ca. 50 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Bently – Die Kette war mein Leben! Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Bently ist ein fröhlicher, lieber Hundebub, der – wie bei so vielen kroatischen Hunden – sein damaliges Leben an der Kette fristen musste. Schon als Welpe bakam er eine Kette von gerade einem Meter Länge angelegt und sollte den Hof bewachen! Keine Möglichkeit, sich zu bewegen, von einer Hundehütte sprechen wir erst gar nicht. Seine Hütte war der Himmel und sein Bett der nasse Dreck! Fünf lange Jahre lang! Zum Glück wurde der tolle Bently durch die Mitarbeiter des Shelters Prijatelji gerettet, sodass er nun zumindest eine Hütte, Hundefreunde, regelmäßiges Futter und ab und zu eine Streicheleinheit bekommt. Aber das ist zu wenig für solch einen tollen Hund wie Bently, oder nicht?! Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Bently ist geeignet für Menschen, die akzeptieren, dass sie in Bently einen erst skeptischen Hund finden, der sicher eine Eingewöhnung ins normale Leben benötigt. Er hat ja noch nie in einem Haus oder einer Wohnung gelebt – wie soll er da wissen, was zum Hundeeinmaleins gehört? Wie soll er bei seine Vergangenheit wissen, dass Menschen auch gut und lieb sein können? Sind Sie der Mensch, der Bently so nimmt, wie er ist? Nehmen Sie die Herausforderung an und bringen ihm das Hundeeinmaleins bei, damit er ein glücklichen Familienmitglied werden kann? Weitere Bilder von Bently: https://plus.google.com/photos/111832854825442751041/albums/6121283972128682433?authkey=CIyfyIuynLXm0wE Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 26.11.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BENO der immer lacht, immer lacht, immer lacht

Mischlingshund

3 Jahre , 5 Monate

Männlich

Beno Adoptadog geb. ca: März 2016 Schulterhöhe ca. 46 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Beno – Der immer lacht, der immer lacht, der immer lacht <3 Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Beno ist ein fröhlicher, immer lächelnder Grinsekeks, der alleine auf der Straße umher irrte. Warum er alleine war, kann niemand sagen – aber das ist typisch in einem Land wie Kroatien! Dazu kommt auch noch seine Fellfarbe, die in Kroatien nicht ansprechend ist, denn Beno ist schwarz! Allerdings ist er so ein optimistischer, geselliger, kleiner Kerl, sodass wir hoffen, dass wir für ihn endlich ein Zuhasue finden können. Vielleicht wird Beno ja Ihr neuer Gefährte?! Einer, mit Sie nie wieder schlechte Laune haben werden! Garantiert! Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Beno ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm, trotz seines Alters, das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er ein glücklichen Familienmitglied werden kann. Ob ein Haus mit Garten oder eine Wohnung mit Auslauf – Beno ist alles Recht! Warum also lang erzählen, wenn Sie doch schon wissen, dass Beno Ihr neuer Hund werden wird :-) Weitere Bilder von Beno: https://photos.google.com/share/AF1QipNYnAx7yHxtseLpcBenxVWwKYq_ahIwTWl3mAgUJqewaYr79saznnSwR72Ut82oAw?key=SGhiNVd5bWdrU3hQbjVoLUk3aFZORnZONGwtRXhn Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 20.12.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BENJAMIN klein,süß,familientauglich

Mischlingshund

1 Jahr , 6 Monate

Männlich

Benjamin Adoptadog geb. ca: Februar 2018 Schulterhöhe ca. 38 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Benjamin – Klein, süß, familientauglich! Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Benjamin ist ein fröhlicher, lebhafter, lieber Jungrüde, der nun in dem Alter ist, dass man ihn noch an alles gewöhnen kann! Außerdem ist er so ein kleiner Hundebursche, dass Sie keine Riesenvilla benötigen, um ihm seinen Platz in Ihrer Familie anzubieten. Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Benjamin ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er ein glücklichen Familienmitglied werden kann. Er ist ein typischer „Jungspund“, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Gern wäre er Ihr allerbester Freund! Weitere Bilder von Benjamin: https://photos.google.com/share/AF1QipPWz761r3SjthcchNMFOs-NWH_1wJxMWpyt2SaZr57ozPUvhbOBA-JF4UhFAHnO-g?key=c0E1NjhpeC1Gd1dCQ1E3SnJ2aUJRRzdkV3NBcXd3 Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 02.01.2019 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg. Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BEN Oh nein, bist du süß

Mischlingshund

1 Jahr , 3 Monate

Männlich

Ben II Adoptadog geb. ca: Mai 2018 Schulterhöhe ca. 50 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Ben II – Oh nein, bist du süß! <3 Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Ben ist ein fröhlicher, lieber Jungrüde, der wirklich eine Augenweide ist. Sehen Sie doch mal seine Augen, die so viel Treue und Liebe ausstrahlen! Er ist im perfekten Junghundalter, hat eine sehr angenehme Größe, sodass wir hoffen, dass es ganz viele Menschen geben wird, die sich in ihn verleiben! Sind Sie vielleicht einer von denen? Am Anfnag ist Benn ein bisschen schüchtern bzw. ängstlich, aber wenn er Kontakt zum Menschen knüpfen konnte verliert sich das noch schnell. Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Ben ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er ein glückliches Familienmitglied werden kann. Er ist ein typischer „Jungspund“, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Gern wäre er Ihr allerbester Freund! Weitere Bilder von Ben: https://photos.google.com/share/AF1QipO8eYfWNke8QXqZluafdY44j37tsUv7Pfek7an29dYFWEF9kPRy22ZRyROjg31J-A?key=eW9KcVpRaGlMVkN0c0tfN0NjTjlIazYxbXljb3pR Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 06.03.2019 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg. Gemeinnütziger Verein

Kroatien

BELLO ich mache meinem Namen keine Ehre

Mischlingshund

3 Jahre , 2 Monate

Männlich

Bello Adoptadog geb. ca: Juni 2016 Schulterhöhe ca. 45 cm geimpft, gechipt, kastriert bei Ausreise männlich Bello – Ich mache meinem Namen keine Ehre! Er sucht nun ein Zuhause, damit er den Shelter in Prijatelji (Kroatien) verlassen und ausreisen kann. Bello ist ein eher ruhiger und schüchterner Rüde, der aus unerklärlichen Gründen in unserm Shelter landete. Er ist ein sensibler Bursche, der – so scheint uns – ein wenig Pointerblut in sich trägt. Seine Charaktereigenschaften ähneln denen des Pointers jedenfalls. Bello kennt die Menschen und auch mit Kindern käme er prima aus! Mit Artgenossen im Shelter ist er verträglich. Dort kann man seinen Bedürfnissen leider nicht gerecht werden, sodass er nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause ist. Bello ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihm das Hundeeinmaleins beizubringen, damit er ein glücklichen Familienmitglied werden kann. Er ist ein typischer „Jungspund“, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Gern wäre er Ihr allerbester Freund! Weitere Bilder von Bello: https://photos.google.com/share/AF1QipOc2MuWhZi9ps0vq9UwvwhePyutG42sAI4g0OGhzMzGk-eJCp8pD_NN91Tmd36IVw?key=YjQxNHhYb2pXWldhZXFwdHJzRWdIeDlVZVpVbXhR Für weitere Bilder oder Video sprechen Sie uns bitte einfach an. Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V. E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Stand Steckbrief: 20.12.2018 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittlerinnen, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg. Gemeinnütziger Verein

Kroatien

Seite 1 von 616