shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOISES der wundervolle Rotschopf sucht lebenslänglich

ID-Nummer95378

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameMOISES

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farberot

im Tierheim seit24.08.2015

letzte Aktualisierung09.07.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Moises stammt aus einer Tierhandlung in Linares. Als er vier Wochen alt war, ein Alter, in dem ein Welpe nirgendwo anders sein sollte als am Bauch seiner Mama, saß er in einem Schaufenster – und natürlich war er niedlich. Eine Familie verliebte sich im Vorbeigehen und kaufte die Handvoll Hund, ohne auch nur einen Augenblick zu überlegen, was das für die kommenden Jahre bedeutet (und ohne sich darüber bewusst zu sein, dass sie damit wilde Züchter und die Zoohändler unterstützen).

Moises kam also in ein Haus und war noch einige Wochen wirklich süß, und er wuchs. Dann verlor er das Kindchenschema, wurde ein stolzer und eleganter Rüde, und er wuchs. Und nun landete er im Tierheim unserer Partner. Warum? Er sei zu groß und energiegeladen, so habe man sich das nicht gedacht, als man einen kleinen Hund erstand. Vermutlich wurde Moises abgegeben und sofort ein kleiner, niedlicher Hund nachgekauft…

Der wundervolle Mischling mit dem roten Fell und den weißen Zehen versteht nicht, wieso er sich plötzlich in einer Welt von Beton und Gittern wiederfindet, aber er hat sich trotzdem schnell mit seinen Mitbewohnern und den Freiwilligen der ArcoNatura angefreundet. Sein Umgang mit den anderen Hunden ist sehr entspannt, Moises wird jedoch trotz seiner nicht allzu geringen Größe von anderen Hunden in die Ecke gedrängt und gemobbt. Der harmoniebedürftige Kerl mit dem großen Herzen lässt sich auf keinerlei Streitereien ein und geht den dominanteren Hunden sofort aus dem Weg, sobald diese ihn nur fixieren; mit seinen Freunden, die ebenso sanft und ein wenig treudoof sind wie unser Schmusebär, spielt er jedoch gerne und ausdauernd. Leider wurde Moises´ Rute sehr kurz kupiert, dies stört unser wundervolles Schlappohr nicht im Geringsten- die Hundesprache spricht Moises auch mit seinem Wackelpopo und der ausgesprochen vielfältigen Mimik sowieso perfekt. Beschäftigt man sich mit unserem liebesbedürftigen Freund, blüht er richtiggehend auf, freut sich ganz deutlich über die Zuwendung, zeigt seine Dankbarkeit mit unzähligen Küssen und schmiegt sich fest an den auserkorenen Zweibeiner.

Der liebenswerte Athlet sucht eine nette, humorvolle und aktive Familie, die ihm das Zuhause gibt, das er sich wünscht – auf Lebenszeit und als Teil eines Ganzen, nicht als Accessoire, das so austauschbar ist wie ein langweilig gewordenes Möbelstück. Moises möchte mittendrin, statt nur dabei sein, er möchte auch endlich erfahren, wie es ist, neben seinem geliebten Menschen auf der Couch zu liegen und mit dem Gefühl, geliebt zu werden, ins Land der Träume zu gleiten. Wir sind uns sicher, dass Moises innerhalb kürzester Zeit zum treuesten Begleiter wird, den Sie sich nur vorstellen können- kann es etwas Schöneres geben?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 294