shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FILOMENA Gänseliesel auf 4 Pfoten sucht Lebensstellung

ID-Nummer91465

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameFILOMENA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.07.2015

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Filomena lebte in unserem Kooperationstierheim in einem der vorderen Gehege mit mehreren anderen Hunden zusammen und freute sich, wenn gelegentlich ein Besucher, der das Gehege betritt, etwas Abwechslung in den grauen Tierheimalltag brachte .


Sie ist eine wunderschöne, schwarze Hündin mit hübschen „Sahnetüpfchen“ auf Brust und Pfoten, vermutlich ein Jagdhund-Mix. Schwarz und kurzhaarig - damit besitzt sie genau diejenigen Eigenschaften, die es ihr schwer machen, ein eigenes Körbchen zu finden.

Warum eigentlich? Sie ist eine freundliche und liebe Hündin, die es so sehr verdient hat, in eine bessere Zukunft zu starten.
Bisher hat sie noch nicht viel Schönes in ihrem Leben erfahren, an ihrem Gesäuge ist erkennbar, dass sie trotz ihres jungen Alters bereits Welpen hatte, irgendwann wurde man ihrer wohl überdrüssig und sie landete im Tierheim.

Nach langem Warten hat Filomena es nun endlich geschafft und sie konnte im August 2017 auf eine erfahrene Pflegestelle reisen. Wir waren alle sehr gespannt, wie sie sich dort macht, da die Pflegestelle jede Menge Geflügel besitzt. Lesen Sie hier die große Überraschung:

„ Filomen ist eine ganz liebe , süße Hündin. So etwas braves hatte ich überhaupt noch nicht. Sie hat keinen Jagdtrieb und macht auch sonst keinen Blödsinn. Filomena ist eine Prinzessin und braucht nur Menschen die sie an Kindesstatt haben möchten. Andere Hunde braucht sie nicht unbedingt, jedoch ist sie freundlich zu diesen Manchmal etwas zickig wenn es ihr zuviel wird, aber nicht böse. Sie ist ein wenig futterneidisch. Was sie wahrscheinlich im Leben nie wieder mögen wird ist Trockenfutter, das wird konsequent verschmäht. Schadet ihr auch sichtlich nicht. Am Donnerstag waren wir noch beim Tierarzt und auch hier war ihr Verhalten vorbildlich. Sie hat alles geduldig ertragen. Spazieren gehen gefällt ihr, jedoch sollten es keine ausgedehnten Runden sein. Das ist ihr viel zu anstrengend. Stubenrein war sie sofort und fiepst wenn sie mal muss. Einfach toll. Gebellt hat sie bisher nur einmal. Da habe ich es gewagt ohne sie ins Haus zu gehen und die Tür geschlossen. Da war sie „not amused“.

Filomena sucht nun noch ihr endgültiges Zuhause und ich bin mir sicher, dass sie, wenn sie erst ein wenig an Gewicht verloren hat, auch längere Runden genießen wird. Sie kann sowohl als Einzelhund als auch zu einem bereits vorhandenen Ersthund vermittelt werden.

Wenn Sie unsere Prinzessin für den Rest ihres Lebens verwöhnen möchten ,dann kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Filomena auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Sylvia Promoli
Tel. 07309/928950
sylvia.promoli@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Filomena
Geboren: ca. 1.1.2010
Rasse: Jagdhund- Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 47 cm
Gewicht: 26 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz
Mittelmeercheck: Ehrlichiose positiv - symptomfrei / Rest negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: vermutlich ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ab 12 Jahren
Handicap: nein
Aufenthalt: 99718 Großenehrich, OT Rohnstedt

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: -
Notfall: -
Geeignet für: alle

Garten: ja
Zweithund: nicht zwingend
Hundeschule: bei Bedarf

Jagdtrieb: nein
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 99718 Großenehrich
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sylvia Promoli Telefon +49 (0)7309 92 89 50

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 319