shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SONJA

ID-Nummer88338

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameSONJA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit10.07.2015

letzte Aktualisierung27.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Unsere Kollegin im Süden von Sardinien beobachtete schon einige Zeit eine freilebende Hündin mit ihren zwei Welpen. Täglich fuhr sie nun vorbei und hat die Hündin gefüttert und versorgt. Da die Kleinen in ständiger Gefahr lebten, eingefangen und in eines der Canile zu kommen, hat sie die beiden Hundemädchen Sole und Sonja, wie sie anschließend getauft wurden, mit nach Hause genommen. Wir wurden darum gebeten liebevolle Familien in Deutschland zu suchen. Unsere Kollegin wird nun versuchen die Mutterhündin einzufangen damit sie kastriert werden kann, und weiterer Nachwuchs ausbleibt.

01. September 2015:
Sonja befindet sich inzwischen auf ihrer deutschen Pflegestelle und hat sich dort gut eingelebt. Sie hat sich sehr an ihr Pflegefrauchen gebunden und sucht stets deren Nähe. Fremde Menschen und neue Umgebungen verunsichern sie jedoch noch sichtlich. Im gewohnten Umfeld dagegen zeigt sie sich äußerst lebhaft und anhänglich. Sonja ist aktiver Junghund mit einer guten Portion Temperament. Die hübsche Hündin versteht sich mit den anderen Hunden der Pflegestelle, ein Artgenosse im neuen Zuhause ist für sie jedoch kein Muss. Mit Katzen kommt sie gut zurecht, Kinder im Haushalt sollten allerdings schon etwas größer sein und wissen, wie man mit einem sensibleren Hund umgehen muss. An ihrem noch etwas schlaksigen Körperbau erkennt man, dass sie noch mitten in der Entwicklung steckt. Für Sonja suchen wir Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihr die nötige Zeit geben und sie weiter fördern, damit sich ihr absolut freundlicher Charakter weiter festigen kann.

10. Mai 2017:
Über ein Jahr ist nun vergangen in denen sich immer noch kein neues Zuhause für Sonja ergeben hat. Kürzlich wurden tolle Bilder geknipst, mit denen Sonja vielleicht endlich ihr eigenes Zuhause findet. Fotografin Andrea Witthauer hatte sich für ein ehrenamtliches Shooting angeboten und uns hierbei geholfen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.

In der langen Zeit hat die wunderhübsche Hundin tolle Fortschritte gemacht. Sie hat eine starke Bindung zu ihrem Pflegefrauchen, aber auch fremde Personen werden mittlerweile nach einem kurzen Kennenlernen direkt angenommen. Sie ist noch etwas vorsichtig, doch entspannt sie sich nach einigen Minuten, lässt sich problemlos streicheln und findet bei einem Spaziergang auch direkten Draht zum "Ende der Leine" :-) Sie ist sehr aufmerksam und lässt sich toll führen. Wenn man Sonja die nötige Zeit gibt, wird sie zu einer wunderbaren und sehr treuen Begleiterin werden.

27. Oktober 2017:
Leider wartet Sonja immer noch auf ihre Menschen, was wir nicht verstehen können. Wer möchte dieser wunderhübschen Hündin ein liebevolles Zuhause schenken? Möchten Sie Sonja kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Mittelmeercheck: negativ, Ehrlichiose behandelt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 90542 Eckental
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Simone Birgmann-Hönig Telefon +49 (0)160 8592398

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 2432