shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AGAPOULA ist verträglich mit Artgenossen, verspielt, gelehrig und sehr menschenbezogen

Fundtier

ID-Nummer83069

Tierheim NameA.C.T. Animal Castration Team e.V.

RufnameAGAPOULA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 7 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit24.04.2013

letzte Aktualisierung03.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktueller Stand: Juli 2017
Agapoula wartet immer noch mit Psychoulis auf eine Familie, die beide adoptiert. Inzwischen sind sie über 6 Jahre zusammen und sollten nicht mehr getrennt werden. Sie haben in dieser Zeit einiges erlebt, Psychoulis hatte zwei Mal ein Beinahezuhause und es hat ihnen nicht geschadet - sie sind immer noch die lieben Welpen, wie wir sie kennengelernt haben.

Sie suchen verzweifelt nach Zuwendung und Liebe und können ohne einander nicht mehr sein. Große Hoffnung haben wir nicht mehr, dass sie zusammen ein schönes Zuhause finden, aber vielleicht klappt es doch noch. Sie sind lebhaft, aber gleichzeitig gehorsam und sehr verschmust.

Aktueller Stand: Oktober 2016
Im nächsten April wird Agapoula sechs Jahre alt und beinah so lange wartet sie schon auf eine eigene Familie. Sie ist gesund, sehr menschenbezogen und sensibel. Umso weniger können wir verstehen, weshalb sich niemand für sie jemals interessiert hat. Soll sie ihr gesamtes Leben in diesen Mauern verbringen?

19.12.2015 Aktueller Stand:
Wir haben wieder eine Email mit neuen Bildern von Agapoula (und ihrem Bruder Psyxoulis) erhalten – und immer sind solche Mails unserer griechischen Kollegin mit der Hoffnung verbunden, endlich ein Zuhause für die wunderschöne Hündin zu finden.

Auch ein liebevoll zusammengestelltes Video haben unsere Kollegen zur Verfügung gestellt… in der Hoffnung, dass die beiden Fellnasen bald aus ihrem Zwinger ausziehen können…

Es ist uns ein Rätsel, warum bisher niemand auf die beiden aufmerksam geworden ist… Agapoula hat so viel zu bieten: sie ist unglaublich menschenbezogen, noch immer verspielt, sie ist sozial und mit allen anderen Hunden verträglich, sie wäre der ideale Zweithund zu einem Rüden ihres Alters, sie ist intelligent und aktiv. Leider haben beide Geschwister im Zwinger der Pension, in der sie untergebracht sind, zu wenig Bewegung, daher sind sie im Moment einige Pfündchen zu schwer… doch mit der richtigen Bewegung in der Gesellschaft ihrer Menschen, mit etwas Konditionsaufbau und viel Spiel und Spaß im Freien, gerne auch mit standfesten Kindern ab 10 Jahre, hätte Agapoula bestimmt ganz schnell wieder eine Top-Figur…

Irgendwo muss es doch Menschen geben, die sich in ihre wundervoll melancholischen Augen verlieben und ihr ein Körbchen für immer schenken möchten…

11.03.2015 Aktueller Stand:
Endlich hatten wir die Gelegenheit Agapoula und ihren Bruder Psyxoulis persönlich kennenzulernen.
Unsere Eindrücke der beiden sind eine Mischung aus Staunen und Traurigkeit: Staunen darüber, wie fröhlich, lebenslustig und menschenbezogen die beiden trotz ihres langen Wartens im Zwinger immer noch sind. Tatsächlich wird Agapoula ihrem Namen mehr als gerecht: Agapoula bedeutet „kleine Liebe“ und das genau ist sie: liebevoll, anhänglich, verspielt.

Traurig sind wir, weil noch immer sich niemand für diese beiden wundervollen Hunde interessiert – wir wünschen uns so sehr, die richtigen Worte zu finden, die den beiden Geschwistern gerecht werden und ihnen endlich helfen, ein eigenes Zuhause, eigene Menschen zu finden.

Natürlich wäre es wundervoll, für beide ein gemeinsames Zuhause zu finden, sehr lange schon leben die beiden zusammen und sicher ist es nicht einfach, sie zu trennen. Wenn aber in dem neuen Zuhause bereits ein anderer Hund leben würde (in Agapoulas Fall ein netter, verträglicher Rüde gleichen Alters oder auch gerne 1-2 Jahre jünger), dann würde sie sich ganz sicher gut dort einleben und ein wundervolles neues Familienmitglied sein.
Wir konnten uns davon überzeugen, wie verschmust, dabei intelligent und lernwillig Agapoula ist – und so können wir sie uns sehr gut in einer aktiven Familie mit bereits größeren Kindern (ab 10 Jahre) vorstellen, die gerne viel Zeit in der Natur verbringt und vielleicht sogar gerne eine Hundeschule besuchen und/oder eine Hundesportart betreiben würde.


info@actforanimals.de oder
Gaby Nüssle 07664 - 6113320 oder 0172-9228508

Für mehr Informationen besuchen Sie doch unsere Homepage:
http://www.actforanimals.de/projekt-kastrationen/Kontakt:
Höhe: ca. 58 cm Gewicht: 25 kg Agapoula ist verträglich mit Artgenossen, verspielt, gelehrig und liebt Menschen. "Bitte beachten Sie, dass Agapoula derzeit noch in Griechenland lebt." Agapoula ist gechipt, geimpft und kastriert. Außerdem wurde sie negativ auf die Mittelmeerkrankheiten Ehrlichiose und Leishmaniose getestet.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim A.C.T. Animal Castration Team e.V.

Anschrift Sallmannsdorf 3 a
92364 Deining
Deutschland

Homepage http://www.actforanimals.de/

 
Seitenaufrufe: 538