shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARILU

ID-Nummer81847

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameMARILU

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit12.07.2018

letzte Aktualisierung13.06.2015

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Marilu

Geboren: ca. 06/2013
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Espagnol
Größe: 60 cm - 19 kg
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Edertal
Anfragen an: Gabi Wende - gabi.wende@farfromfear.org

Zauberhafte Marilu, die kleine Galga ist eine wirklich hübsche, kleine Zuckerschnecke.

Offen und freundlich mit Allen und Jedem. Mit anderen Hunden sehr sozial im Verhalten, auch den Katzentest hat sie in Spanien bestanden.

Marilu erkundet fröhlich und neugierig ihr neues Leben, alles ist interessant.

Ganz schnell hat sie Spielzeug für sich entdeckt und es ist sehr niedlich ihr zuzusehen, wenn sie die Stofftiere in ihr Körbchen schleppt und zottelt. Draussen auf der Wiese fetzt sie richtig los, klein und wendig lässt sie die anderen Galgos “alt aussehen“ . Aber sie rennt auch einfach alleine, hat Spass an der Bewegung und sicherlich auch einiges an Nachholbedarf, denn Marilu ist ja noch ein Jungspund. Wenn sie dann abends müde im Körbchen schläft, dann ist sie ein richtiges Knuddelchen.

Die Stubenreinheit klappt prima, sie hat sehr schnell die Gassizeiten verinnerlicht.

Bisher war sie einmal über mehrere Stunden mit den anderen Hunden allein und die Zeit hat sie ganz artig verschlafen. An der Leine geht sie gut, sie hat zwar noch viel zu erschnüffeln, aber wenn das Ende der Leine erreicht ist, dann bleibt sie stehen.

Die Fotos werden der kleinen Langnase nicht so wirklich gerecht, Sie ist viel hübscher. Aber es ist schwer sie zu fotografieren, weil sie nicht stillstehen will oder versucht ihre Nase in die Linse zu stecken.

Sicher fände Marilu es toll, wenn in ihrer neuen Familie bereits ein Spielkumpel wäre und ein Garten zum Rennen und Toben.

Sie ist kastriert, geimpft und gechipt und hat einen negativen Mittelmeercheck.

Kennenlernen können Sie die lackschwarze Schnecke im Raum Edertal
Pfleghund von Far from Fear e.V.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift 34549 Edertal
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gabi Wende

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 90