shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HAPPY UDO Labrador - Mix

ID-Nummer79629

Tierheim NameHamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

RufnameHAPPY UDO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit22.10.2013

letzte Aktualisierung12.07.2019

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

- fremden Menschen gegenüber unsicher
- leinenführig
- stubenrein

Ursprünglich kommt Happy Udo aus einem kleinen Tierheim im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern. Dort hing er sehr an seinen Menschen, manchmal auch an ihren Händen und Armen. Doch Udo will sich auch in den Herzen der Hamburgerinnen und Hamburger einen Platz erkämpfen. Und so kam er im Hamburger Tierschutzverein unter. Auch bei uns hat er schon seine offene und anhängliche Art gezeigt, aber auch andere Seiten. So stellten wir fest, dass Happy Udo eigentlich Happy UND Udo ist: zwei Hunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in einem Körper. Auf der einen Seite ist er Happy, ein fröhlicher und aufgeweckter Hund, der sich stark am Menschen orientiert, wie ein Blitz über den Agility-Platz rast und glücklich dem Ball hinterherjagt. Einmal ließ er sich sogar von einer vorwitzigen Schulklasse durch den Zaun mit einer Massage verwöhnen. Doch auf der anderen Seite ist er auch Udo und Udo hat Angst - Angst vor Fremden, fremden Situationen und vor allem vor und bei Berührungen. Leider ist er in diesen Situationen schon fast gangstermäßig und schießt erst und fragt dann. Da wir aber nicht vorhaben, ihn so zerteilt zu lassen, hat sich eine Task Force aus Pflegern und Ehrenamtlichen gebildet, die mit viel Zeit, Geduld, Schweiß und Hoffnung daran arbeiten, die beiden losen Enden wieder zu einem festen Hund zu vereinen. Erste Erfolge sind auch schon zu verzeichnen. So lässt er sich zum Beispiel schon manchmal streicheln und vor allem sind Maßnahmen wie Impfungen kein Problem mehr. Am meisten freuen wir uns, dass Happy Udo sich nun auch mal mit den Menschen zusammen entspannen kann.

Nun stellt sich nur noch die Frage: „Wer möchte Happy Udo übernehmen?“ Oder: „Wen übernimmt Happy Udo?“ Auf jeden Fall sollte die Arbeit der Task Force weitergeführt werden und wir stehen natürlich immer mit Rat und Tat zur Seite. Wenn sich nun jemand mit genügend Erfahrung und dem Willen, in diesen charismatischen Hund Zeit und Arbeit zu investieren, angesprochen fühlt, bitten wir um einen Anruf bei uns im Tierheim. Die Bezugspfleger werden dann gerne weiterführend informieren. 13.08.18
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Anschrift Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 (0)40 2111060

Homepage http://www.hamburger-tierschutzverein.de/

 
Seitenaufrufe: 641