shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIKKI Seit eineinhalb Jahren auf ihrer Pflegestelle- doch niemand möchte ihr ein dauerhaftes Zuhause schenken

Handicap Vermittelt

ID-Nummer78686

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameKIKKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit17.01.2015

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die kleine Kikki war gelähmt, als sie in unserem Partnertierheim in Olbia aufgenommen wurde, sie erholte sich aber, wackelte nur noch wenig beim Laufen, als sie nach langem Aufenthalt im Tierheim am 15.06.2015 ihre Reise nach Hamburg antreten durfte.
Am 16.06. wurde sie in unserer tierärztlichen Kooperationspraxis vorgestellt, gründlich durchgecheckt, geröntgt und es wurde Blut abgenommen für den ersten Mittelmeercheck. Am 17.06. ging die Reise weiter zu ihrer Pflegefamilie, bei der sie schon freudig erwartet wurde.
Kikki hat einen alten, unbehandelten Bandscheibenvorfall zwischen dem 10. und 11. Wirbel, sie bekam über Wochen und Monate Physiotherapie und Training auf dem Unterwasserlaufband, damit sie Muskulatur aufbaut.Mittlerweile nur noch alle 2 Wochen einmal, um ihren jetzigen Zustand aufrecht zu erhalten, eine Verbesserung kann wohl nicht mehr erreicht werden.
D.h., dass sie sehr gut läuft, nur ab und an kippt sie hinten ein wenig weg, das schränkt sie aber überhaupt nicht ein.Ihre minimale Inkontinenz konnte leider durch die Therapien nicht behoben werden, es ist so, dass Kikki, wenn sie aufgeregt ist, sich freut oder man nicht schnell genug reagiert, sie hinauszulassen, ein wenig Urin verlieren kann oder auch schon einmal nachts im Schlaf ein kleines bisschen Kot.

Medikamente braucht die kleine Maus keine.

Kikkis Charakter ist einwandfrei, sie lebt mit weiteren Hunden, einer Katze und größeren Kindern in ihrer Pflegefamilie.Sie spielt gerne und sie liebt es zu schmusen. Sie ist aber durchaus eine selbstbewusste, kleine Hundepersönlichkeit, die sich von den beiden anderen Hunden nicht die Butter vom Brot nehmen lässt.

Wenn Sie sich vorstellen können, Kikki trotz ihrer kleinen Einschränkungen ein liebevolles Zuhause zu geben, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind, Kikki auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Sabine Lennertz
Tel. 0032-87-850566
Sabine.lennertz@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Kikki
Geboren: ca. 14.07. 2009
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Gewicht: ca. 5 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß-braun
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: bedingt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: alter Bandscheibenvorfall
Aufenthalt: 22459 Hamburg

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten: -
Notfall: -
Geeignet für: alle

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: -

Jagdtrieb: unbekannt
Seitenaufrufe: 3852