shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EXKALIBUR wird immer übersehen

ID-Nummer78087

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameEXKALIBUR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit14.04.2021

letzte Aktualisierung27.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Exkalibur Vermittlungstext
„Schau mir in die Augen, Kleines!“ scheint Excalibur zu sagen – und mit genau diesem Blick empfing er auch seine neue Pflegestelle in Deutschland. Seit März 2021 darf sich Exkalibur – oder Kali, wie er von manchen liebevoll abgekürzt wird – einen in Deutschland wohnhaften Vierbeiner ‚schimpfen‘.
Das zweite, was einem bei Exkalibur auffällt – nach seinen schönen Augen – ist sein Charakter. Und damit meinen wir keine spielverrückte, energiegeladene Vierbeinermaschine. Der Schäferhundmischling gehört eher zu der Sorte gemütlicher Schmusebär. Exkalibur ist gemächlich, verschmust und läuft brav an der Leine. Er ist zwar anfangs etwas zurückhaltend, dahinter versteckt sich aber eine soziale und ruhige Ader. Aber nicht nur das: Unser Vierbeiner kann mit Kindern und hat auch noch den Katzentest mit besten Noten bestanden.
Exkalibur ist das, was man als einen „Freund fürs Leben“ bezeichnen würde. Umso trauriger ist es, dass er mit seinen sieben Jahren (Stand April 2021) fast sein gesamtes Leben im Tierheim in Spanien verbracht hat. Denn Exkalibur zählt, wie auch sein bereits vermittelter Bruder, zu den sogenannten „Flughunden“. Wie, Sie glauben das nicht? Anders lässt sich aber aus unserer Sicht nicht befriedigend erklären, wie die beiden als gerade wenige Monate alte Welpen über einen hohen Zaun auf das Grundstück eines Tierschützers gelangen konnten.
Spaß beiseite, Exkalibur ist eine wilde Mischung, bei der sich mit Bestimmtheit nur die Beteiligung eines Schäferhunds nachweisen lässt. Er braucht keine super sportlichen Hundemenschen, sondern ein liebevolles und ganz besonders verschmustes Zuhause. Daher ist Exkalibur auch für ältere Menschen oder Familien gut geeignet.
Exkaliburs Blick scheint zwar Herzen brechen zu können – doch in Wahrheit wurde ihm bisher das Herz gebrochen. Umso schöner wäre es doch, wenn Exkalibur endlich einmal ein für-immer-Zuhause finden könnte, in dem er genauso geliebt und geschmust wird, wie er es braucht und zurückgeben möchte. Ein für-immer-Zuhause, das ihm endlich die Chance gibt, die er sieben lange Jahre verdient hätte.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift 76831 Billigheim-Ingenheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Carmen Reimer

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 1951