shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DINGO Die Zeit rennt dir davon

ID-Nummer76123

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameDINGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit13.12.2014

letzte Aktualisierung06.06.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lieber süßer Dingo, es ist nicht der erste Text, den ich für dich schreibe.
Die Jahre vergehen und du verbringst tagein- tagaus dein Leben auf wenigen Quadratmetern in einem Tierheimgehege. Fünf Hunde wart ihr damals im Jahr 2014, davon waren drei deine Geschwister. Ein Bruder von dir und eine schwarze Hündin durften relativ schnell die Reise ins Glück nach Deutschland antreten. Dann war jahrelang Stillstand und im letzten Jahr lag dein Bruder eines Morgens tot im Gehege. Lieber Dingo, so ein Schicksal soll dir nicht widerfahren und ich tue alles dafür, damit du eine Familie bekommst.

Als ich dich das erste Mal gesehen habe, bist du als junger Hund mit deinen Artgenossen fröhlich spielend durch das Gehege geschossen und ich mittendrin. Ich weiß es noch wie heute- ich habe mich zu euch auf den staubigen Boden gehockt und ihr wart bei dem Anblick so verzückt, dass ihr an allem gezogen habt, was sich ziehen ließ. Es lag Lebensfreude, Fröhlichkeit, Ausgelassenheit in der Luft. Leider ist das schon ein paar Jahre her.

Im Oktober 2020 war ich wieder bei dir. Frech grinsend bist du fröhlich auf mich zugekommen. Und du hast dich dabei geschlängelt wie ein Aal. Ich konnte dich sogar lange streicheln und kraulen, was die letzten Jahre nicht wirklich möglich war. Du bist seinerzeit immer sofort in deiner Hütte verschwunden. Um so glücklicher war ich über deine positive Veränderung. Ja, du grinst vor Freude, richtig dolle sogar.
Lieber Dingo, versprechen kann ich dir leider nichts, aber ich werde versuchen, eine Familie für dich zu finden. Eine Familie, die dich sicher führt und die dir Geborgenheit gibt.
Da in deinen Adern Maremmano-Blut fließt, knüpfen wir ein paar Bedingungen an deine zukünftige Haltung. Und die wären:

Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung

Da du nicht der sicherste Hund bist, ist es ein absolutes Muss, dass du kein Einzelhund wirst. Ein souveräner Ersthund, an dem du dich orientieren kannst, wird dir die Eingewöhnung erleichtern. Auch sollte deine neue Familie in der Lage sein, dich mit liebevoller Konsequenz an dein neues Leben heranzuführen. So mein lieber Schatz, jetzt hoffe ich auf den passenden Anruf oder die passende E-Mail für dich.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Dingo kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel. 0172 34 87 806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Dingo
Geboren: ca. 01.07.2013
Rasse: Maremmano- Mischling
Geschlecht: Männlich
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Gewicht: unbekannt
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: ja, souveräner Ersthund
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 2278