shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GOLA

Handicap Notfall

ID-Nummer74459

Tierheim NameKleiner Gnadenhof e.V.

RufnameGOLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 5 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit07.12.2013

letzte Aktualisierung19.06.2017

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Sanftmütige Hundeseele sucht sensible tierliebe Menschenseele

Als wir Gola im Dezember 2013 mit ihrem Rudel aus einem rumänischen Tierheim aufnahmen, wurde schnell klar, dass dieser sanftmütigen Hundeseele Schlimmes von Menschenhand angetan worden ist. Gola konnte die menschliche Nähe nur zulassen, weil sie damit ihre Versorgung mit Futter und Wasser verbunden hatte. Menschliche Nähe auch genießen können, daran war in den ersten Monaten bei uns nicht zu denken.

In den vergangenen vier Jahren auf dem Gnadenhof konnte die ca. 10 Jahre junge, zurückhaltende Sanftnase aber mehr und mehr Vertrauen zu Menschen fassen. Das Leben in einer Hundegruppe bietet ihr Sicherheit, denn sie möchte alles, nur nicht im Mittelpunkt stehen. Ihr Leben teilt sie am liebsten mit Menschen, die sie so sein lassen, wie sie ist: zurückhaltend, genügsam und schmusebedürftig.

Gola´s Bewegungsapparat bereitet ihr allerdings Schmerzen, sie leidet unter einer Disbalance, die vermutlich von einem ehemaligen Bandscheibenvorfall resultiert, der nie behandelt wurde. Ihre anatomische Disbalance führte im letzten Jahr zu einem Kreuzbandriss, der Anfang des Jahres zum 3. Mal operiert wurde. Die Wunden sind geheilt, doch Gola begleiten dennoch Knochen- und Muskelschmerzen, mit denen diese liebe und so friedliche Hündin leider leben muss. Wir konnten ihr in den letzten drei Monaten durch Physiotherapie und Massagen ein großes Stück an Lebensqualität wieder zurückgeben.

Wir wünschen uns für Gola tierliebe und sensible Hundemenschen, die einer älteren und so unkomplizierten Spürnase nochmal die Chance auf ein eigenes, richtiges Zuhause geben. Am besten mit einem lieben Rüden oder einer freundlichen Hundedame. Kinder, Vögel, Katzen, Pferde, Frösche etc., für Gola kein Problem. Drei kleine Spaziergänge am Tag, eine Massageeinheit (streicheln, streicheln, streicheln), damit sich die Verspannungen lösen können und Futter, mehr braucht dieses wundervollen Wesen nicht.

Und wer jetzt Lust hat, diese hübsche Maus kennenzulernen, die für uns die genügsamste und ruhigste Hündin auf dem Gnadenhof ist und war, meldet sich gerne bei Frau Klein 0176-83017593. Das Team vom Klein´en Gnadenhof wünscht sich für Gola ein eigenes Zuhause. Das hat sich unsere Maus mehr als verdient!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Kleiner Gnadenhof e.V.

Anschrift In der Klink 31
18258 Schwaan
Deutschland

Telefon +49 (0)3844 890540

Homepage http://www.kleiner-gnadenhof.de/

 
Seitenaufrufe: 1736