shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HEDER

Vermittelt

ID-Nummer67246

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameHEDER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbehellbraun

im Tierheim seit19.08.2014

letzte Aktualisierung01.04.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Update 02.06.2015

Warum bloß wird Heder immer noch übersehen?
Er ist so ein witziger, süßer charmanter Clown, der mit seinen Menschen durch dick und dünn gehen würde. Heder ist sehr verschmust und menschenbezogen und wünscht sich nichts sehnlicher, als seine eigene Familie. Andere Hunde im neuen zu Hause wären auch kein Problem.

Wer verliebt sich endlich in diesen tollen Kerl ?

------------------------------------------

Andujar, 10.10.2013

Beinahe wäre Heders junges Leben viel zu früh beendet worden, als man ihn in der Nähe einer Schnellstraße aussetzte und sich selbst überließ. Vielleicht hoffte sein grausamer Vorbesitzer genau das, doch unser Engel Noelia kam dem Schicksal zuvor und entdeckte Heder zufällig am Straßenrand, traurig, verängstigt und schutzlos.

Ohne zu zögern lockte sie den kleinen Kerl zu sich, setzte ihn ins Auto und fuhr mit ihm zum Refugio. In den ersten Tagen war Heder – wie jeder andere Hund auch – überfordert von der neuen Situation: So viele andere Hunde, viele neue Geräusche und Gerüche. Aber der süße Kerl hat schnell verstanden, dass es alle hier nur gut mit ihm meinen, vielleicht zum ersten Mal in seinem Leben.

Heder zeigt sich inzwischen von seiner allersüßesten Seite. Er springt und tollt herum, als gäbe es kein Morgen mehr. Gemeinsam mit seinen Freunden Zipi, Zape und Curro macht er den Auslauf unsicher und springt herum wie ein kleiner Floh.

Verstanden hat er sich auf Anhieb mit allen Hunden und Heder präsentiert sich im Refugio als freundlicher, inzwischen sehr verschmuster und lieber Hund. Er würde sich über eine aktive Familie (gerne mit vorhandenem Ersthund) freuen, mit der er das Hundeeinmaleins gemeinsam lernen kann.

Haben Sie Lust, dem jungen Heder zu zeigen, was es heißt, zum ersten Mal in seinem Leben geliebt zu werden? Wenn Sie einer jungen Hundeseele ein liebevolles Zuhause für immer geben möchten, dann kontaktieren Sie gerne Heders Vermittlerin. Sie wird Ihnen mit Rat und Tat bei der Entscheidung zur Seite stehen.

Schutzgebühr: 270 € + ca. 100 € Transportkosten

Ansprechpartner:

www.vergessene-pfoten.de

Sandra Heine
s.heine@vergessene-pfoten.de
040-7232930

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert ( wenn sie im erforderlichen Alter sind ), entwurmt, mit EU-Heimtierausweis, getestet auf MMK und mit Sicherheitsgeschirr in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch, mit Tierschutzvertrag und nach Eingang der kompletten Schutzgebühr.
Seitenaufrufe: 445