shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUNNO

ID-Nummer67245

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameSUNNO

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 5 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.08.2014

letzte Aktualisierung10.11.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 02.06.2015

Sunno ist ein richtiges Powerpaket, der sich am Anfang etwas ungestüm zeigt. Sobald man ihm aber Zuwendung gibt, genießt er die menschlichen Streicheleinheiten sehr.

Er tobt und spielt gerne mit den anderen Hunden im Auslauf.

Für Sunno suchen wir eine sportliche Familie, die ihn körperlich und geistig auslastet. Er ist einfach ein toller Hund!

-----------------------------------------------

Andujar, 27.07.2013

Unser neuester Schützling Sunno stand eines Tages plötzlich vor der Tür des Refugios und, als diese geöffnet wurde, spazierte er schnurstracks hinein in sein Glück; so, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt! Man muss sich als spanischer Straßenhund eben nur zu helfen wissen. ;-)

Sunno war zuvor noch nie in der Gegend gesehen worden, weshalb wir vermuten, dass er auf der Straße zum Refugio ausgesetzt wurde – dort, wo unsere Kameras das Auto nicht erfassen konnten. Denn vom ersten Tag an zeigte sich der hübsche Rüde von seiner Schokoladenseite: Freundlich und verschmust ist er und von Streicheleinheiten ganz besessen.

Sunno versteht sich gut mit Rüden und Hündinnen und teilt sich nun eine Box mit Cornelius, mit dem es ebenfalls nicht die kleinsten Probleme gab. Der witzige Podenco ist ausgesprochen menschenbezogen und nicht ängstlich, was den Verdacht nahe legt, dass er bereits in einer Familie gelebt haben könnte.

Weil Sunno am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden möchte, ist es ausgesprochen schwierig, von ihm hübsche Fotos zu machen, da er nun wirklich lieber hinter der Kamera mit Marga schmust, als sich so langweilig von ihr ablichten zu lassen!

Diesem unheimlich gut gelaunten und freundlichen Hund fehlt nun noch ein tolles, sportliches Zuhause zu seinem Glück, gerne mit Hundekumpel oder -kumpeline. Wer sucht einen Traumhund?!

Schutzgebühr: 270 € + ca. 100 € Transportkosten

Ansprechpartner:

Sandra Heine
040-7232930
s.heine@vergessene-pfoten.de

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert ( wenn sie im erforderlichen Alter sind ), entwurmt, mit EU-Heimtierausweis, getestet auf MMK und mit Sicherheitsgeschirr in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch, mit Tierschutzvertrag und nach Eingang der kompletten Schutzgebühr.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 239