shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALDARA kleinen Genießerin

ID-Nummer66969

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameALDARA

RassePinscher-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit15.08.2014

letzte Aktualisierung13.08.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Aldara wurde der Arca Sevilla von Anwohnern eines kleinen Dorfes vor der Stadt gemeldet. Die Hündin war dort mit einem Welpen gesichtet worden und kämpfte sichtlich ums Überleben. Als die Freiwilligen das kleine und sehr nette Mädchen fanden, war leider von einem Babyhund keine Spur zu entdecken, auch nach längeren Suchaktionen nicht. Man informierte die Einwohner des Dorfes und erbat Information, wenn Aldaras Nachwuchs gesichtet würde, aber bislang gab es auch von dort noch keine Meldungen. Unsere Hoffnung ist, dass jemand den Welpen mitgenommen und ihm ein schönes Zuhause gegeben hat.
Aldara wurde von den Tierschützern nach Sevilla ins Tierheim gebracht, denn auf der Straße hätte sie kaum eine Chance gehabt – und selbst wenn sie überlebt hätte, wäre die nächste Trächtigkeit schon vorprogrammiert gewesen. Nach einer ersten tierärztlichen Untersuchung war klar, dass die kontaktfreudige Hundedame nur etwas Erholung brauchte. Die bekam sie und als sie wieder richtig fit war, wurde das freundliche Mädchen sterilisiert, geimpft und gechippt – und das bedeutet, dass Aldara die Starterlaubnis für ein neues Leben bekommen hat.
Die verspielte Senfhund-Mischung besticht vor allem durch ihren melancholischen Blick aus den großen dunklen Augen – von dem man sich aber nicht täuschen lassen sollte! Die zweijährige Hündin ist eine Spaßkanone, die gerne mit Spielzeug jeder Art durch die Gegend tobt, Kinder liebt, mit Katzen zurechtkommt und neugierig und spielfreudig auf Artgenossen zugeht. Aldara ist sicher von langen Spaziergängen zu begeistern, denn sie hat einen wachen Entdeckergeist und den lebt sie doppelt gerne aus, wenn sie sich geborgen in der Nähe eines geliebten Zweibeiners weiß. Doch auch vom Kuscheln und Schmusen versteht das liebenswerte Mädchen schon eine Menge und braucht in diesem Fach sicher keine Nachhilfestunden – die langen, kühlen Abende im Herbst können also kommen. Mit Aldara erhält man eine kompakte, nicht zu schwere, kuschelige Wärmflasche, die man zwischendurch auch nicht immer wieder neu aufwärmen muss.
Aldara sucht also kein außergewöhnliches Zuhause, sondern einfach nur ein richtiges Heim mit netten Menschen, die gern spazieren gehen und wissen, dass man seinem umgehend Hund den Bauch kraulen muss, wenn er sich schwanzwedelnd auf den Rücken schmeißt. Ein schönes Körbchen mit weichen Kissen würde der kleinen Genießerin sicher auch gefallen und ein quietschebunter Ball, der richtig klasse hüpft, steht ganz oben auf der Wunschliste ihrer „Willkommen daheim!“-Geschenke… Sie sehen, Aldara ist bescheiden, äußerst multitalentiert und ganz sicher eine Bereicherung für jeden Haushalt!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 275