shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIET

ID-Nummer66793

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnamePIET

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 9 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit13.08.2014

letzte Aktualisierung08.06.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

19.02.2017

Endlich kommt auch das Glück zu unserer Schmusebacke Piet. Er kann nach über vier Jahren Tierheimaufenthalt den Flieger nach Deutschland besteigen und in eine Pflegefamilie nach 47638 Straelen ziehen. Dort warten jede Menge neue Hundekumpels auf ihn, mit denen er bestimmt viel Spaß haben wird. Wir wünschen uns sehr, dass sich bald Dein Traum von einem eigenen Zuhause in Erfüllung gehen wird.

--------------------------------------

Update vom 08.07.2016

Piet ist ein Traum von einem Hund. So beschrieb ihn kürzlich eine Teamkollegin bei ihrem letzten Besuch. Er lag lange auf Ihrem Schoß
und hat sich ausgiebig bekuscheln lassen.

Schaut in seine Augen!

Unser Piet wünscht sich nichts mehr als viele streichelnde Hände, ein eigenes weiches Körbchen, einen gefüllten Napf und schöne Spaziergänge.

Wo sind die Menschen, die ihm diesen Traum erfüllen?

-----------------------------------

Update 02.06.2015

Unser Piet ist jetzt mit seinen fast 6 Jahren im besten Hundealter, aber leider zeigt niemand Interesse an ihm. Dabei ist Piet ein sehr freundlicher und menschenbezogener Hund, der die Streicheleinheiten aufsaugt wie ein Schwamm.

Er ist immer noch aktiv und spielt sehr gerne mit seinen Hundefreunden im Auslauf.

Piet ist sozialverträglich und kann gerne auch zu anderen Hunden ziehen.

Wo ist die Familie, die Piet endlich eine Chance gibt und ihm zeigt wie toll das Leben sein kann?

-----------------------------------------------

Andujar, 26.08.2012

Bei unserem letzten Besuch in Andujar durften einige Hundeseelen die rettenden Schritte von der Tötung in unser spanisches Tierheim antreten. Einer davon ist Piet.

Piet ist ein trauriges Beispiel dafür, wie sich die Menschen das Recht heraus nehmen, einen Hund nach Ihren Zwecken zu formen und zu lenken. So war unser Piet der Hund eines Jägers, der ihn darauf trainiert hat kleine Tiere in Hasengröße zu töten. Aus diesem Grund kann Piet nur in ein neues Heim ohne Kleintiere (Katzen, Kaninchen usw.) ziehen.

Piet zeigt sich derzeit noch sehr unruhig im Tierheim und braucht in seiner Familie eine neue Aufgabe z.B. Frisbee spielen oder Agility. Piet versteht sich sowohl mit Hündinnen und Rüden. Doch auch hier muss darauf geachtet werden, dass diese nicht zu klein sind und in sein Beuteschema passen. Piet ist Menschen gegenüber aufgeschlossen.

Wir suchen für Piet eine Hundeerfahrene, aktive Familie ohne Kinder unter 6 Jahren.

Schutzgebühr: 220 € + 100 € Transportkosten
Ansprechpartnerin:

s.heine@vergessene-pfoten.de
040-7232930
www.vergessene-pfoten.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift 47638 Straelen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)4155 82240

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 413