shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOLLE lieber Mini-Rüde

Vermittelt

ID-Nummer64999

Tierheim NameTierhilfe Odena e.V.

RufnameBOLLE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit22.07.2014

letzte Aktualisierung10.04.2017

AufenthaltsortPrivat

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Größe: 26 - 30 cm
Geburtsdatum: Dezember 2013
Aufenthaltsort: Deutschland - Dieblich (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: Rüde, kastriert
Rasse: Mischling
Katzenverträglichkeit: Katzenverträglichkeit unbekannt
Krankheiten: Bisher sind uns keine Krankheiten bekannt
Verhalten: Verträglich mit Artgenossen, verspielt, aktiv, freundlich, sensibel, Gerne zu Kindern, menschenbezogen, anhänglich, Gut als Zweithund geeignet

Huhu,

ich bins, der Bolle (vorher Blai) , 3 Jahre alt- auch Böllchen genannt - denn ich bin nur knappe 30 cm groß, quasi ein handliches kleines Paket. ;)
Allerdings ein Powerpaket, wie meine Familie sagt. Keine Ahnung, was das bedeuten soll, aber ich renne und tobe für mein Leben gern, Action finde ich einfach klasse!

Ich bin immer freundlich und lustig drauf, ein richtiger kleiner Clown und man kann mir nie böse sein, auch wenn ich mal übers Ziel hinausschieße. *ups*

Außerdem liebe ich es, zu kuscheln, egal ob mit Mensch oder Hund. Ich möchte immer ganz nah dabei sein, kann aber mit meinen Hundekumpels auch ein paar Stunden allein bleiben, ohne Blödsinn zu machen (wenn ich vorher genug gerannt bin ;)).

Im Moment lebe ich im Rudel mit einem 7 jährigen Rüden und einer 12 jährigen Hündin. Außerdem wohnt hier neben Frauchen und Herrchen noch ein kleines Menschenkind (1,5 J.).

Ich komme mit allen super aus, fände es jedoch auch toll, die Nr. 1 zu sein und so richtig von Dir verwöhnt zu werden.
Aber Achtung: Du solltest wissen, dass ich Dich schnell um meine kleine Kralle wickeln kann, Konsequenz und Regeln tun mir gut (sagen meine Menschen). ;)

Ich fände es klasse, wenn Du Lust auf Hundeschule, Hundesport oder sowas hast- ein bisschen was fürs Köpfchen muss ja auch sein. Laaange Spaziergänge und gemeinsames Spielen sollten auch nicht fehlen.

Apropos Spielen:
Ich mag Menschenkinder sehr gern, am liebsten, wenn sie schon etwas größer sind und ich so richtig mit ihnen toben kann.

Ganz Kleine gehen natürlich auch, wenn Mama und Papa aufpassen, dass sie nicht immer an mir rumzerren.
Ich muss nämlich zugeben, dass ich auch ein Sensibelchen bin *peinlich*, manchmal erschrecke ich mich und manches finde ich auch ein bisschen gruselig.

Zum Beispiel laute Großstädte, da kann ich mich draußen gar nicht so gut entspannen, es passiert ja immer so viel, und all die Geräusche... *puh*
Auf dem Land oder in ruhiger Umgebung fühle ich mich dagegen so richtig wohl!
Besonders toll wäre es, wenn ich nicht allzu viele Treppen bei Dir steigen müsste, meine Beine sind ja eher "Dackelmaß", aber da ich ganz leicht bin, kannst Du mich auch notfalls einfach tragen. ;)

So, das klingt doch bestimmt nach dem perfekten Begleiter für Dich, oder? Dann schreib doch einfach eine Mail und vielleicht können wir schon bald gemeinsam tolle Abenteuer erleben!

Und hier noch die Beschreibung von der Zeit im Tierheim in Spanien:

Dieser kleine Kerl wurde im Mai 2014 von einer freiwilligen Helferin allein auf der Straße gefunden. Sie brachte ihn ins Tierheim und er wurde auf den Namen Blai getauft. Nun ist er in Sicherheit und kann dort auf seine Familie warten.



Der kleine Mini-Mann ist im Dezember 2013 geboren und mit seinen kurzen Beinchen bringt er es auf eine Größe von 26 cm. Er ist altersgemäß sehr verspielt und aktiv. Mit Kindern kommt er bestens aus und kann somit gern in eine Familie ziehen. Er verträgt sich prima mit seinen Artgenossen und ist derzeit mit 3 anderen Rüden in einem Zwinger. An der Leinenführigkeit muss noch etwas gearbeitet werden und natürlich benötigt er noch etwas Erziehung.



Blai ist ein absolut liebenswerter Kerl.
Seitenaufrufe: 259