shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COCO aus dem schwarzen Sack

ID-Nummer56230

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameCOCO

RasseJagdhund-Golden Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit09.03.2014

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Coco

Geburtsdatum: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Rasse: Jagdhund-Golden Retriever-Mix

kastriert: nein
Schulterhöhe: ca. 65 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 200,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Marion Doufas
Tel.: 02323/26538
Mobil : 0157/35470181
m.wilbrandt@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de


Coco - Gerettet und doch verloren?

Der schöne Coco wurde zusammen mit einer kleinen Hündin, vermutlich seiner Schwester, als kleiner Welpe in einem schwarzen Müllsack an der Strasse gefunden. Zum Tode verurteilt, grausam entsorgt. Passanten wurden auf den zappelnden Sack aufmerksam, öffneten ihn und waren sprachlos vor Entsetzen. Die Kleinen kamen in unser Partnertierheim nach Olbia/Sardinien.

Hier wuchs Coco zu einem stattlichen, jungen Rüden heran. Seine Schwester Mimi hatte das Glück, schon in ein neues Zuhause vermittelt zu werden. Coco leider nicht, er musste zurückbleiben! Der bildschöne Rüde wartet nunmehr seit fast zwei Jahren auf ein warmes Plätzchen.

Coco präsentiert sich den Besuchern nicht ausgelassen und freudig am Gitter, er wartet ab und ist eher zurückhaltend. Wenn man sich etwas Zeit in seinem Gehege nimmt, kommt er heran und möchte vorsichtig Kontakt aufnehmen.
Nach einer Weile weicht er einem nicht mehr von der Seite und kriecht förmlich in seinen Besucher hinein und kann gar nicht genug von Zuwendung und Streicheleinheiten bekommen.

Coco ist ein Hund für den zweiten Blick, für die Liebe auf den zweiten Blick. Er ist es wert, dass man noch mal hinsieht und sich die (geringe) Mühe macht, ihn auf sich zukommen zu lassen.

Wenn Coco seine Chance bekommt, wird er es Ihnen niemals vergessen und sein Leben lang mit seiner Treue danken.

Coco braucht Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Etwas Hundeerfahrung wäre von Vorteil. Coco kennt nichts und muss alles erst lernen. Unter einer souveränen Führung und mit viel Liebe bekommen Sie einen Traumhund, der sein Herz ganz und gar an Sie verschenken wird.

Lassen nicht zu, dass Coco zwar gerettet wurde, aber letztendlich doch im Tierheim verloren ist unter 700 Hunden.

Update 12.2015:
Coco ist in ein neues Gehege umgezogen. Es scheint, als habe der schöne Rüde nicht nur ein neues Domizil, er begegnete uns bei unserem Besuch, kürzlich im Tierheim, auch völlig verändert!

Der sonst etwas scheue Coco begrüßte uns freudig und konnte von Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen. Der bildschöne Rüde stupste uns an und ließ sich fotografieren, als würde er wissen, wie wichtig ein schönes Foto für seine Vermittlung ist.

Seine schönen Augen sagten uns: Bitte nehmt mich mit!

Wir haben seine Bitte verstanden! Wie sieht es bei Ihnen aus? Wäre der schöne Coco Ihr Traumhund?

Öffnen Sie Ihr Herz für diesen schönen und wunderbaren Hund und rufen Sie mich an!

Wichtige Zusatzinformationen:
Weitere allgemeine Angaben:
Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 504