shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CUCCIOLONE - Notfall - Senior sucht dringend einen ebenerdigen Altersruhesitz!, PS 46519 Alpen

Notfall

ID-Nummer55118

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameCUCCIOLONE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 13 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-grau

im Tierheim seit17.02.2014

letzte Aktualisierung14.03.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update März 2018:

Cucciolone, von seinem Pflegefrauchen liebevoll "Leo" gerufen, wird langsam alt ... So beschreibt sie das Leben mit dem ihrem Pflege-Oldie:

Die Runden werden kürzer. Laufen möchte er gern, geht morgens und abends kurz zum Feld und mittags möchte er auch eine grössere Runde laufen. Danach wird gefressen und dann will er auch seine Ruhe haben und im Körbchen schlafen.

Die Tierärztin meint, dass er wohl in nächster Zeit ein leichtes Herzmittel braucht. Noch ist das nicht nötig, wenn es so weit ist, wird er seine tägliche Tablette bekommen.

Seinen Rinderkopfknochen verteidigt er gegen alles und jeden und da er ihn rundlutscht, bevor er ihn kaut, muss man genau überlegen, wann man dem Opi den Knochen gibt. Er kann sich dann schon mal eine Stunde damit genüsslich und zufrieden beschäftigen.

Mittlerweile ist er mit allem und jedem verträglich und damit Leo ab und an mal ohne Leine laufen kann, besuchen wir häufiger einen Hundeauslauf. Dort wird gerannt, geschnüffelt und das freie Laufen genossen. Abends liegt er dann total erschlagen im Körbchen und schnarcht vor sich hin.

Leo wird immer anhänglicher und schläft nachts mittlerweile neben meinem Bett.

Findet unser alter Cucciolone noch SEINEN Platz, sein Endzuhause?

-------------------------------------------------------------------

Oldies but Goldies

Cucciolone – Senior sucht dringend seinen Altersruhesitz!

Unser Senior hat an Schönheit nichts eingebüßt. Er geht noch gern spazieren, ruht sich aber auch gern mal im Garten aus. In der Sonne zu liegen, ist seiner Meinung nach, wunderbar!

Der brave Kerl ist verträglich mit Hündinnen, mit Rüden, nach Sympathie, ebenfalls. Er mag alle Zweibeiner. Mit Kindern ist er lieb und vorsichtig, nimmt Leckerchen ganz behutsam.

Cucciolone sucht nun „seine“ Menschen, bei denen er seine letzten Jahre ( Monate? ) verbringen darf, zumal er ja zwischenzeitlich immer mal wieder Schwierigkeiten mit dem Treppensteigen hatte. Teilweise musste Pflegefrauchen Daniela dem alten Jungen am Geschirr tatkräftig die Treppe hoch helfen.

Der hübsche, ältere Hundeherr lebt nun schon seit zwei Jahren auf seiner Pflegestelle. Cucciolone, der von seinem Pflegefrauchen liebevoll „Leo“ genannt wird, ist nicht sehr anspruchsvoll.

Im Großen und Ganzen ist Leo aber noch sehr rüstig und geht, wie beschrieben, sehr gerne spazieren und macht nach dem Spaziergang auch gern ein Nickerchen. Mit einem Knochen kann man ihn stundenlang beschäftigen und ein großer Garten wäre ein Traum für Leo.

Wir suchen nun für unseren tollen Cucciolone/Leo die richtigen Menschen, die einem fitten Hundesenioren ein schönes Zuhause bieten, unbedingt ebenerdig. Treppen sollte Leo/ Cucciolone nicht mehr steigen müssen.
Kinder ab dem Teenager-Alter und andere Hunde sind für Leo kein Problem, sondern eine Bereicherung, sofern man ihm auch seine wohlverdiente Ruhe lässt.

Wenn wir Ihr Interesse an diesem wunderbaren Hund geweckt haben und Sie einem wunderbaren Oldie ein Zuhause anbieten möchten, setzten Sie sich bitte mit mir, seiner Vermittlerin, in Verbindung. Ich beantworte Ihnen gern alle Fragen!

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Marion Doufas
Tel.: 02323/26538
Mobil : 0157/35470181
m.wilbrandt@saving-dogs.de

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 46519 Alpen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)202 29561125

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 1030