shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PONGO Weder krank noch behindert…und dennoch im Tierheim gelandet.

ID-Nummer52013

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnamePONGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit30.12.2013

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Pongo

Geburtsdatum: 10.06.2010
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 58 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Claudia Hansmann
Tel.-Nr.: 02323 / 2 78 82
Mobil: 01578 / 9 34 73 45
c.hansmann@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de


Pongo: Weder krank noch behindert…

und dennoch im Tierheim gelandet.

Pongo wurde im Juni 2010 geboren, zwar in Freiheit, aber unerwünscht und so kam er dann auch ganz schnell ins Tierheim. Dort wartet er nun schon unglaubliche 7 Jahre auf seine Familie.

Ich frage mich bei jedem Besuch warum nur, denn Pongo ist nicht nur ein schöner Hund, er hat auch einen guten Charakter. Er lebt mit Rüden und Hündinnen in einem Gehege zusammen. Er freut sich so sehr über menschlichen Besuch, über die noch so kleinste Abwechslung. Sei es auch nur ein Blatt, welches durch das Gehege weht. Pongo beobachtet und versucht es zu fangen. Es macht mich jedes Mal unendlich traurig, wenn ich vor Ort bin und ihn immer noch in seinem Zwinger sehe.

In den 7 langen Jahren ist Pongo ruhiger geworden, erste graue Haare zeigen sich mittlerweile an seiner Schnauze. Pongo ist der Hund, den ich nun am längsten in der Vermittlung habe. Das ist schon krass!

Ich würde mir so sehr wünschen, dass er endlich seine Familie findet. Menschen mit Hundeerfahrung, Zeit und Geduld, die nicht gleich aufgeben, wenn Pongo unerwünschtes Verhalten oder Ängste zeigt. Menschen, die mit ihm den Weg in sein neues Leben gehen.

Er ist ein toller Hund.

Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, ist Pongo vielleicht genau der richtige Hund für Sie. Gerne informiere ich Sie über unseren Vermittlungsablauf.

Vielen Dank.

Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 1211