shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOBA sucht Menschen, die ihr die Welt zeigen!

ID-Nummer491021

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameLOBA

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 1 Monat

Farbetricolor gestromt

im Tierheim seit19.06.2024

letzte Aktualisierung26.06.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Loba

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: 06/2018

Größe: ca. 60 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: ja

Katzen: ja

Kinder: ja

Handicap: nein

Aktueller Aufenthaltsort: 55263 Wackernheim



Eine freundlich schüchterne Hundedame.



Loba kam mit ihrer Schwester Dina ins Tierheim. Doch Loba hatte Glück und durfte auf eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen.



Loba ist eine unglaublich neugierige Hundedame und sucht den Kontakt zu Menschen, allerdings ist die Angst dann manchmal doch noch größer und sie verhält sich Fremden gegenüber erstmal zurückhaltend.

Wenn man aber einmal ihr Vertrauen gewonnen hat, ist sie sehr verschmust und anhänglich.

So schüchtern sie fremden Menschen gegenüber ist, so aufgeschlossen ist sie ihrer Umwelt gegenüber und liebt Spaziergänge und Ausflüge in den Garten. Fahrradfahrer, Autos, Jogger, Reiter und laute Geräusche nimmt sie gelassen zur Kenntnis.

Artgenossen findet Loba toll und orientiert sich sehr an dem Ersthund auf der Pflegestelle. Hier muss sie allerdings noch etwas an ihrem Feingefühl arbeiten, da sie gerne etwas robuster mit anderen umgeht.

In Gesellschaft eines weiteren Hundes kann sie auch schon stundenweise allein bleiben. Autofahren klappt auch super. Alles andere müsste mit ihr weiter trainiert werden.

Die Katze im Haushalt der Pflegefamilie akzeptiert sie ohne Probleme.

Älter Kinder sind in Ordnung, kleine Kinder sind ihr nicht so geheuer.



Für Loba wünschen wir uns Menschen die bereits Hundeerfahrung mitbringen oder bereit sind regelmäßig mit ihr zu trainieren. Sie ist eine charakterstarke Hündin, die sich aber auch sehr an ihren/ ihre Menschen binden. Ein Garten wäre super, da sie es liebt draußen zu liegen, ist aber kein Muss. Außerdem sollt ihr Zuhause bevorzugt in einer ruhigeren Gegend liegen, da Enge und zu viele Menschen ihr Angst machen. Ein souveräner Ersthund würde ihr sicher helfen, aber wir können sie uns auch als Einzelhund vorstellen.

Eventuell vorhanden Kinder sollten schon im Jugendhalter sein.



Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Anke Henning

Telefon: 01733669916

Mail: anke.henning@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 55263 Wackernheim
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 976