shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GEISHA süßes Hundemädchen sucht Familienanschluss

ID-Nummer487331

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameGEISHA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit12.04.2023

letzte Aktualisierung12.04.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geisha
Alter: geb. ca. 01.01.2023
geschätzte Endgröße: ca. 40-45 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert? nein
Rasse: Terrier Shar-Pei Mischling

Geisha lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Du interessierst dich für Geisha?
Unter dem nachfolgenden Link wirst du direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/junge-huendinnen-hu/item/geisha
Dort gelangst du auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Unsere Welpen Gatsby, Gwenny, Gunner, Giorgina und Geisha sind entzückende Welpen und dennoch sitzen sie im Tierheim Allatbarat. Ein weiterer Wurf unerwünschter und ungewollter Welpen die unschuldig auf die Welt kamen. Wir wurden auf die Welpen mit ihrer Mutter in einem Armenviertel, das wir besuchten, aufmerksam. Zum Glück durften wir die Familie mitnehmen und wir wünschen uns ganz bald für alle ein passendes Zuhause zu finden, wo sie glücklich aufwachsen dürfen und ein sorgenfreies Leben verbringen können.

Das Tierheim ist eine reizarme Umgebung, die gerade für die Welpen und Junghunde nicht besonders förderlich ist. Unsere Rasselbande würde so gerne ihr junges Hundeleben auskosten aber derzeit sitzen sie Tag ein Tag aus in einem tristen Zwinger ohne viele Reize. Alterstypisch ist unsere Rasselbande fröhlich, aufgeweckt, sehr aktiv sowie verspielt und an allem interessiert. Sie sind noch ganz grün hinter den Ohren und finden alles ganz spannend und sind für jeden Schabernack zu begeistern. Natürlich kennen unsere Welpen noch keine Regeln und ihre neuen Familien müssen ihnen noch alles beibringen und sie müssen erst gezeigt bekommen, wie ein Hundeleben richtig funktioniert.
Unsere Welpen gehen auf alles und jeden aufgeschlossen zu und sind verträglich mit anderen Hunden. Für Gatsby, Gwenny, Gunner, Giorgina und Geisha wünschen wir uns liebe sowie auch konsequente Familien zu finden die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und wissen wir viel Freude, Wärme und Liebe ein junger Hund mitbringt, wenn er einzieht aber dennoch auch wie viel Verpflichtungen und Arbeit.

Ein wohlbehütetes Zuhause, wo sie all das bekommen, was ein junger Hund benötigt und wo sie auf ihr weiteres Leben liebevoll und geduldig vorbereitet werden. Unsere quirlige Rasselbande soll es zukünftig an nichts mehr fehlen und daher wünschen wir uns ganz besonders für diese kleinen quirligen Jungspunde ein liebevolles Zuhause.

Gatsby, Gwenny, Gunner, Giorgina und Geisha müssen nicht zusammen vermittelt werden!

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Über einen Besuch auf unserer Homepage, würden wir uns freuen:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 886