shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CUKI - anpassungsfähiger und so freundlicher, kleiner Wuschelkopf wird immer übersehen...

Notfall

ID-Nummer486814

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameCUKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbehell-creme

im Tierheim seit10.04.2023

letzte Aktualisierung18.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kontakt und Vermittlung:
Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Margherita Zelante Telefon: +49 163 6396075 E-Mail: m.zelante@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Cuki befindet sich auf einer Pflegestelle bei 06366 Köthen und kann dort gerne besucht werden!

Update von der Pflegestelle (Mai 2025):
Cuki ist ein netter, unkomplizierter Hund, der gern gefallen möchte und die Nähe zu seinen Menschen sucht. Teilweise ist er noch skeptisch, aber wir gehen davon aus, dass er bei den richtigen Menschen schnell an Selbstbewusstsein gewinnen wird. Cuki geht jetzt schon gut an der Leine, kennt seinen Namen, spielt und schwimmt sehr gern. Mit den Hunden der Pflegestelle versteht sich der sanfte Rüde sehr gut und bleibt mit ihnen auch schon alleine. Aus diesem Grund denken wir, dass er der ideale Partner für einen verspielten Ersthund wäre. Auch Autofahren ist kein Problem und es schein kein Jagdtrieb bei ihm vorhanden zu sein. Für Cuki wünschen wir uns eine aktive Familie, gern mit anderen Hunden, die gern in der Natur ist, aber ebenso gerne Streicheleinheiten verschenkt.

Vorgeschichte Spanien:
Cuki ist ein fröhlicher, sehr sozialer und anpassungsfähiger Hund, der in jeder Familie glücklich werden würde und für den wir uns bald die Ausreise wünschen!
Cuki gehörte einer Familie, verbrachte aber auch viel Zeit alleine draußen. Da er nicht kastriert war, entfernte er sich häufiger von seinem Revier und eines Tages traf er bei einem seiner Streifzüge auf eine Helferin von Alberto und Alicia. Er war in einem schlechten Zustand und sie fuhr mit ihm zum Tierarzt. Da er keine Chipnummer hatte, willigte Alberto ein, ihn zu kastrieren und zu chippen, damit er ins Shelter ziehen könne. Nach der Kastration erkannte ihn aber jemand und die Familie wurde informiert. Zunächst nahmen sie Cuki zurück, aber da er mit dem Chip eine 'Gefahr' für sie darstellte, weil sie immer als seine Besitzer für ihn haften müssen, brachten sie Cuki nach kurzer Zeit ins Shelter zurück. Dort wartet der hübsche Rüde nun auf liebe Menschen, mit denen er sein Leben teilen darf!

Videos von Cuki:
https://youtu.be/uDO2n7tY7NQ
https://youtu.be/WfY9AI1F5Jo
https://youtu.be/7iu0kgXI06Q
https://youtu.be/nJD6ZRvQQzc

HEIGHT 42 / CHEST 49 / NECK 28

Cuki reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift 06366 Köthen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6362 7289413

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 4595