shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOJA menschenbezogene, aktive und kinderliebe Hündin wartet auf ihre Familie

ID-Nummer485394

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameMOJA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit31.03.2023

letzte Aktualisierung12.04.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Moja
Alter: geb. ca. Juli 2022
Größe: ca. 30 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert? nein
Status: gechipt und geimpft
Rasse: Bichon Malteser Mischling

Moja lebt auf einer PFLEGESTELLE in 35684 Dillenburg
Du interessierst dich für Moja?
Unter dem nachfolgenden Link wirst Du direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-deutschland/item/moja?category_id=200
Dort gelangst Du auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Moja stammt ursprünglich aus Ungarn, Tierheim Nyíregyháza. Seit einigen Wochen befindet sie sich in Deutschland auf einer Pflegestelle.

Die Kleine läuft bereits Treppen und liebt es, im Auto mit zu fahren. Stubenrein ist Moja allerdings noch nicht. Da sie klettern kann wie ein Affe und auch insgesamt sehr agil ist, suchen wir sportliche Menschen, die vielleicht sogar Agillity mit Moja machen.

Moja liebt alle Menschen und vor allem auch Kinder. Action und Trubel kein Problem. Allerdings bellt sie viel. Bei egal was. Etwas Unsicherheit und etwas Größenwahn. Das muss Moja noch lernen. Grundsätzlich ist sie ein aufgeschlossener, nicht ängstlicher Hund. Verträglich mit Artgenossen ist sie auch.

Wer mag den Weg mit dem kleinen, aber lauten Hund gehen?

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.


Über einen Besuch auf unserer Homepage, würden wir uns freuen:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift 35684 Dillenburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)171 9394525

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 2569